PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antenne für Leonardo



RSchu
20.01.2003, 10:32
Hallo
ich habe meinen ersten Nuri, einen Elektro-Leo im Rohbau. Wegen der Sicherheit und der Austauschbarkeit des Empfängers für "normale" Modelle würde ich die Antenne in der Fläche ungerne mit Stecker versehen.
Gibt es eine komfortable Lösung mit wenig Gewicht?

Rolf

Hans Rupp
20.01.2003, 11:01
Hallo,

1. Kunststoffleerrohr in Fläche mit Öffung nach aussen am Ende und nicht zu kleinem Innendurchmesser (Z.B. Ballermann Strohhalme etc.)
2. Bowdenzugseele etc. mit kleiner Innenöffnung, von aussen reinschieben, bis es innen rausschaut. Antennenende in die kleine Innenöffnung schieben/klemmen und Antenne vorsichtig in Leerrohr ziehen.

Nur Reinschieben finde ich sehr fummelig und wenn die Antenne etwas wellig ist ...
Da hab ich mal entdeckt, dass dich eine Kunstoffröhrchen habe, in das die Antenne klemmend 1cm weit reingerschoben werden kann. Seither wird die Antenne immer so eingefädelt (Fläche SAL-HLG, Rumpf HLG vom Sohnemann...)

Hans