PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Segler mit Klapptriebwerk! Empfänger ?



kraftbrett
06.11.2008, 15:59
hallo,

ich habe einen Ventus 1:3 welcher nun ein klapptriebwerk ( aft 19 ) bekommt.
obwohl ich ja ein SPCM fan bin, habe ich in dem segler einen DS 24 empfänger verbaut, da ich möglichst alle servos einzeln einstellen will. (graupner mc 24)
da nun ein triebwerk reinkommt, habe ich doch wieder mal über spcm nachgedacht da ich gern bei allen modellen mit motor failsafe habe.
hätte aber zur folge bei der programmierung kompromisse machen zu müssen.

wer von euch fliegt modelle in dieser konstellation und kann mir ein paar erfahrungswerte mitteilen oder tipps geben.

viele grüße

bernd

Gerd S.
06.11.2008, 16:40
Hallo Bernd,

ich habe den Ventus 2cx von LET 1:3 mit AFT19x. Als Empfänger nutze ich ACT-Diversity PCM10. Wenn Du den Ventus von HF hast, lass die Finger mit dem AFT. Das passt nicht. Der Rumpf ist nicht hoch genug. Für den Ventus 2cx von LET (ist baugleich mit Ventus 2 von LET) kann ich Dir die genauen Einbaumaße für das AFT geben.

Ingo Seibert
06.11.2008, 17:55
Hallo Bernd,

ich kann Deine Bedenken gut nachvollziehen. Ich fliege seit diesem Jahr einen Diamant von Graupner und 6s-Antrieb (Kora-Top 30/14, Hacker 75-Opto-Pro) mit dem ds-24 als Empfänger. Trotz unmittelbarer Nähe des Empfängers zum Antriebsakku, kompletter Telemetrieausstattung und den bei einem 6-Klappen-Flügel zwangsweise vorhandenen Kabellängen in Rumpf und Fläche sowie im Rumpf verlegter Antenne habe ich damit keine Probleme. Einzig wenn ein bestimmter Kollege seine FF-9 auf dem Nachbarkanal anschaltet, flötet die junge Dame zwischendurch mal ein "Achtung" ins Ohr - aber das liegt daran, dass sein Sender so streut ... Den zweiten Rumpf in der Seglerversion fliege ich mit dem ds-24 seit zwei Jahren störungsfrei auch im Hochgebirge.

Markus_Gloekler
06.11.2008, 19:48
Hallo Bernd,
fliege eine ASW 28 mit 5m und Eigenbau KTW, früher mit RX12 DS IPD, jetzt mit RX 12 Synth DS IPD und MPX Royal Pro.

Gruß Markus

Wilgafan
06.11.2008, 20:54
Servus Bernd

Ich fliege auch einen Ventus 2cx von LET mit einem AFT 19 und verwende einen Weatronic Dual Receiver. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Einfach zu programmieren, kompakt und du kannst durch das Koppeln von Servos mit SPCM fliegen. Das war auch ein Grund für mich diesen Empfänger zu wählen. Und rechnet man zusammen, was man alles in diesem Gerät hat, dann relativiert sich der Preis schnell.

Gruß Markus

kraftbrett
07.11.2008, 09:34
hallo zusammen,

ersteinmal vielen dank für euere einträge. so wie es sich darstellt, werde ich mich zwischen drei möglichkeiten entscheiden:

1. der ds 24 bleibt drin und muß ausfühliche reichweiten und andere tests über sich ergehen lassen.
2. ich nehm einen rx 12 ipd, so einen hab ich im moment in meinem nimbus, geht einwandfrei, müsste also nur die empfänger zwische den zweien tauschen.
3. ich gönn mir den weatronic, da mich das teil sowieso schon länger interessiert und weil er im moment auf die zu erwartende 2,4 ghz palette mit
35% rabatt angeboten wird.
da ich in absehbarer zeit nicht die absicht hab auf 2,4 ghz umzusteigen zucken die finger schon sehr mir das teil zu bestellen.

so, nun muß sich das "herzblatt" entscheiden, sagte susi damals in einer bekannten vorabendshow.

aber wie auch damals, denke ich, so richtig falsch kann man mit keiner der möglichkeiten was machen. :)

viele grüße
bernd

Ingo Seibert
07.11.2008, 11:53
Hallo Bernd,

genau so :). Letztendlich ist es auch vollkommen Latte, wie das Kind heißt, so es denn pflichtgemäß seinen Aufgaben nachkommt ;). Den WEA gibt es für 35%?! *Grübel* *Weihnachtsgeld* *Spieltrieb* ...

Wilgafan
07.11.2008, 12:07
Schwere Entscheidung

Ich war genau vor dem gleichen Problem gestanden. Für mich war wichtig, daß ich zwei Empfänger habe. Bei Modellen in dieser Preisklasse kommt für mich nur das Beste in Frage. Ob das Weatronic ist soll bitte jeder für sich entscheiden. Bei mir funktioniert es einwandfrei un dich habe den Kauf nie bereut. Bei mir ist eine Antenne im Rumpf verlegt und die andere ist steckbar im Flügel. Im Ventus sind 13 Servos eingebaut und das Klapptriebwerk und ich kann mit SPCM 20 fliegen.

Gruß Markus

kraftbrett
07.11.2008, 14:07
hallo markus,

welche funktionen hast du zusammengefasst ! kannst du die inneren wk´s trotzdem als querruder mitlaufen lassen?
wo hast du die radbremse mit drauf?

wenn das mit dem weatronic machbar ist, wär das für mich die lösung.

viele grüße

bernd

Wilgafan
07.11.2008, 17:46
Hallo Bernd

Das geht ganz einfach mit dem Dualreceiver. Du musst einfach nur die Wölbklappen auf jeder Seite zusammenfassen. Du kannst jedes Wölbklappenservo einzeln programmieren. Mit deinem Sender nimmst du dann wie gewohnt die Wölbklappen als Querruder mit oder auch nicht. Je nach belieben. Das Servo für die Radbremse ist einfach bei den Bremsklappen mit dabei. Im letzten viertel des Gasknüppelweges sind bei mir die Landeklappen voll ausgefahren und dann setzt erst die Bremse ein. So kann man sie sehr gut dosieren und setzt nicht mit einem gebremsten Rad auf. Du brauchst nur einen Kanal für die beiden Bremsklappenservos und das Servo für die Radbremse. Genau wegen diesen Problemchen die du hast habe ich mir den Weatronic gekauft. Man ersetzt dadurch zwei Empfänger eine Akkuweiche und eine Vielzahl von programmierbaren V-Kabeln. Und es sieht sehr aufgräumt aus im Modell. Was man aber noch bedenken muss ist, dass der Dualreceiver entweder sechs NC Zellen als Stromversorgung braucht oder halt zwei Lipos.

Gruß Markus

kraftbrett
07.11.2008, 18:18
hallo markus,

vielen dank erstmal!
das hört sich ja schon mal sehr gut an. ich wollte sowieso die 2 fünfzeller durch lipos ersetzen da ja die antriebslipos noch dazukommen.
wenn man die klappen zusammenfasst, erübrigt sich dann das 6 klappenmenü der mc 24, richtig? oder lieg ich da falsch?
hast du eine mc 24?

gruß
bernd

Wilgafan
07.11.2008, 20:09
Ja genau du bist richtig. Ich hab ne MC 24. Wenn man die Klappen zusammenfasst, sind die beiden linken Wölbklappen auf Kanal 6 und die Rechten auf Kanal 7.

Gruß Markus

kraftbrett
08.11.2008, 09:22
hallo markus,

vielen dank für die hilfe.
ich werd mir ein weatronic gönnen.

gruß
bernd