PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DG 100 in 1:4 oder 1:3,75



Heinz Linnemann
07.11.2008, 20:46
Hallo Freunde des lautlosen Modellflugs,
der Winter naht und in meinem Keller ist wieder etwas Platz für ein neues Bauprojekt geworden: ein Allround-Segler soll es sein, gemütlich und eigenstabil in der Thermik zu fliegen, dabei aber hart genug für rüde "Ablasser", wenn die Augen nach einiger Zeit Stielform angenommen haben. Da ich auf nicht zugelassenem Gelände fliege, soll das Gerät unter 5 kg wiegen, was bei 4 m Spannweite noch gut zu machen ist, wenn das EZW draußen bleibt. Flügel usw. möchte ich gern selbst bauen, weil ich da so meine Vorstellungen habe...
Daher meine Frage: kennt jemand einen Hersteller, der einen DG 100 (200)-Rumpf in einem der genannten Maßstäbe aktuell anbietet? Oder kennt jemand einen, der einen kennt, der eine passende Rumpfform hat und die möglicher Weise (gegen Entgelt!) verleihen würde (Erfahrungen im Umgang mit GfK und speziell Rumpfbau sind vorhanden)?

Vielen Dank für eure Meldungen!

Grüße aus Butzbach Heinz

Hansjörg Rothfuß
07.11.2008, 22:57
Hallo Heinz,

aktuelle Anbieter kenne ich auf die Schnelle keine.
Ich habe jedoch vor vielen Jahren einen DG 100-Rumpf
bei Uwe Gewalt gekauft. Maßstab 1:4
Frag doch bei ihm mal nach, ob es die Form noch gibt.
Gruß Hansjörg

Dr Fly
07.11.2008, 23:46
Hallo Heinz,
rokemodell.de bietet eine DG 202 im M 1:3,5 an. Da gibts bestimmt auch
den Rumpf einzeln. Einfach mal nachfragen
Schöne Grüße
Andreas

DieterK.
08.11.2008, 08:44
Hallo Heinz,

habe Dir ne PN geschrieben!

Grüße Didi

Heinz Linnemann
08.11.2008, 22:11
Hallo Hansjörg,

danke für den Hinweis.

Gruß Heinz

Heinz Linnemann
08.11.2008, 22:17
Hallo Andreas,
danke für den Hinweis: auf das an sich passende Modell war ich schon aufmerksam geworden; allerdings werde ich die Maschine bei 4,3 m Spannweite und 2 m Länge nicht sinnvoll unter 5 kg fliegen können.

Gruß Heinz