PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : F3D Training nach dem Winter



f3d
11.04.2003, 12:40
Hier ein kleines Video von den ersten Flügen nach der langen Winterpause.

Motor MB 40 Version " Profi" 2003,
Modell DAGO Innovation von Christian Wolf
Drehzahl des Motors über 30 000 U/ min am Boden in der Luft bis zu 34 000 U / min. Schön ist auch zu hören wie der Motor nach dem Spitzpylon erheblich an Drehzahl und damit an Geschwindigkeit zulegt.
Speed 325 km/ auf der Geraden und nur wenige Meter über dem Boden ist nichts für schwache Nerven. Alle 1,5 sec. muß das Modell gewendet werden !!!
Bitte Kopfhörer oder Ohrstöpsel aufsetzen !!!
Der Film zeigt die volle Renndistanz von 10 Runden auf einem 400 m FAI Kurs.

http://213.84.42.244:8087/paulraaf/f3d_training.mpg

go fast and turn left

[ 11. April 2003, 22:01: Beitrag editiert von: f3d ]

airmaster
11.04.2003, 18:05
hi,
der link funktioniert leider nicht.
mfg sebastian

EvilKnivel
11.04.2003, 18:06
Schade aber bei mir zumindest funktioniert der link nicht?!

MfG Chris

Peter K
11.04.2003, 18:44
macht zwischen f3d und training nen Unterstrich rein, dann passts ...

f3d
11.04.2003, 21:06
Ich habe nochmal die Adresse verbessert und nun sollte es laufen.
Ein kleiner Film für alle f3d und speedfreaks.
Mit über 300 km/h in weniger als 5m um die Pylons ist kein Zuckerlecken und nichts für Warmduscher.

go fast and turn left

[ 11. April 2003, 21:15: Beitrag editiert von: f3d ]

S.R.
12.04.2003, 01:24
Aber richtig spannend wird es erst wenn 4 von diesen Modellen gleichzeitig um den Kurs fliegen. :D :D :D Vor allem, findest Du es OK die Elektrofraktion so zu demoralisieren :confused: :D

[ 12. April 2003, 01:28: Beitrag editiert von: S.R. ]