PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gnumpf Cup



Türkisch Racer
19.05.2005, 22:04
Hey Jungs ,hier im Forum ist ja nichts los.Wie waren die Ergebnisse in Villingen?Was ist zur Zeit das Topmaterial,Motoren ,Profile usw?
Grüße

stobi
20.05.2005, 12:41
Hye,

genau diese Frage hätte ich auch gestellt. :confused:
Ich wollte auch anfangen was neues aufzulegen.
Mein alter Gnumpf macht nur 26-27 Runden. Da muß was neues her. Nehmen wir mal an, daß einige im Pfingsturlaub sind.

Grüße Peter

stobi
09.06.2005, 09:09
Hye,

wiederhoch: sind denn da gar keine Gnumpfler mehr?
meine Frage: Was wir zu Zeit an der Spitze geflogen?? Bitte sag doch mal einer was dazu :( :( :(

Peter

Thomas Wolf
09.06.2005, 22:51
Hallo,
schaut mal hier (http://modellbauportal.pageo.de/Redaktionelles/20041205214001) nach.Dort ist ein kleiner Bericht von Villingen mit den Ergebnissen.

stobi
10.06.2005, 09:32
Hye,

danke Thomas. Den Link kannte ich schon.

Türkisch Racer und ich hatten nach dem Stand der Technik gefragt. Möchte niemand was dazu sagen??

Profile , Motoren , Resos.....?????

Grüße Peter

Türkisch Racer
10.06.2005, 22:20
Hallo,
die gnumpfer sind wirklich ausgestorben,geht nichts mehr.schade ist doch in toller flieger.stobi fliegste mit und wann ?
grüße

stobi
13.06.2005, 09:34
Hye,

mitfliegen? Mein Gnumpf geht nur 26 Runden. :rolleyes: Der ist zudem vom Spassfliegen etwas ausgeleiert. War ja damals auch nur so ein Versuch. Da muß erst was neues her.
So wie ich das hier sehe braucht es wieder ein Geheimprojekt, wenn keiner Plaudern will.

Grüße Peter

Breadfan
14.06.2005, 15:53
Hallo zusammen, baue aúch gerade einen Gnumpf , nach den Regeln des Gnumpfcup oder so ähnlich, diesmal auch vollkohle und ohne profil, der Motor ist ein mvvs 12,5ccm...geht gut fast 35 Runden..

criri
14.06.2005, 16:09
Hallo Breadfan,
Vollkohle ist suuuper aber wenn Du es noch ändern kannst, nimm Koks - der ist härter und verglüht nicht so schnell ;)

Breadfan
15.06.2005, 18:28
Gute Idee Criri,
Wollte erst Edelstahl nehmen, hat ne tolle Optik und ist auch sehr stabil, war mir dann aber doch zu teuer und lässt sich wohl auch nicht so gut verarbeiten. Außerdem hätte ich dann nen stärkeren Motor gebraucht...

stobi
16.06.2005, 08:27
:cool:

Gruß Peter

Daniel Lux
09.07.2005, 21:37
Hallo,
na Gnumpfmäßig ist wirklich nichts los, also meiner ist vergangenen Montag gestorben, ich wollte mal wissen was der so kann wenn man da mal was stärkeres an Motor einbaut. Also mit einem 7,5ccm OPS Heckauslass mit Heckvergaser und einem Reso geht so ein Teil schon gar nicht schlecht, nur war er dafür nicht gebaut, sondern nur für einen 4ccm Webra ohne Reso. So hat er halt sein Leben bei ca 260 Km/h ausgehaucht, Motor, Reso und Anlage sind aber Wohl auf und warten auf eine neue Verkleidung mit Flächen dran. Wird aber der gleiche Gnumpf mit dem selben Profil wie in 2004, nur mit einem etwas kleinerem Leitwerk und einem etwas stabileren Flügel.
Gruß Daniel

PS: wir wollen ja bei uns am Platz beim nächsten Combatwettbewerb einen Gnumpfcup mit ausrichten und sind am überlegen ob wir da nicht die Motorisierung frei geben, aber bitte nur mit 82 Db, sonst muß der Vogel leider unten bleiben.

Rolf Heller
10.07.2005, 21:23
Hallo Daniel,

ich an Deiner Stelle würde es mir gut überlegen, ob Ihr einen Gnumpfwettbewerb mit freier Motorisierung durchführen wollt.
Wie Du selbst erfahren hast (musstest), ist der Gnumpf nicht dafür gebaut.

Es gibt einige Piloten, welche bei der erlaubten Motorisierung bereits grosse Probleme mit dem Flugverhalten haben. Dies würde sich bei stärkeren/schwereren Motoren noch verschärfen. Damit könnten an einem Wettbewerb erhebliche Sicherheitsprobleme entstehen.

Ich glaube, dass die Piloten, welche regelmässig an Gnumpfcup-Wettbewerben mitfliegen, in diesem Fall ohnehin nicht teilnehmen werden (wollen), da unter diesen Bedingungen keine vernünftige Wertung erfolgen kann.

Gruss

Rolf

P.S.
Bin eben von Altensteig zurückgekommen, wo gestern ein Aircombat und ein Gnumpfcup-Wettbewerb ausgetragen wurde. (Gnumpfcup 14 Teilnehmer)
Übrigens ein super schön gelegener Flugplatz! Genialer Wettbewerb!

Resultate:
1. Uhlig
2. Dold
3. Heller
4. Tetzlaff

Das Finale wurde mit 4 Teilnehmern geflogen, da es nach den Vorläufen 2 rundengleiche Drittplatzierte gab.

Daniel Lux
11.07.2005, 13:38
Hallo Rolf,
bis jetzt hat sich mal einer gemeldet der mitfliegen würde, mehr nicht. Im Süden ist die Resonanz wohl besser, bei uns im Norden ist tote Hose. Bei uns im Verein gab es mal ca. 25 Gnümpfe, die sterben aber alle so nach und nach beim Funfliegen nach Feierabend und die Jungs die noch Spaß dran haben oder hätten interessiert halt mehr das Experimentieren mit dicken Motoren und Toppspeed mit den Kiste bis es sie in der Luft zerfetzt. Es ist halt keiner dazu bereit sich einen extra Motor zu kaufen, die nehmen das was sie noch in den Ecken liegen haben und das sind meistens größere Motoren. Was sie noch zu Hauf haben sind 3,5er, die sind dann auch meisten für die ersten Flugversuche eingebaut und wenn sie sich an den Speed gewöhnt haben kommt das Verlangen nach mehr Power und dem will ich halt nicht im Wege stehen, es muß halt jeder selber wissen wie er seine Motoren beerdigt. Von der Sicherheitsseite her habe ich da keine Bedenken, wenn so ein Teil gestarted wird sind eh sofort alle vom Platz und hinter unseren beiden Abfangzäunen um sich das Spektakel anzusehen.
Gruß Daniel

Daniel Lux
11.07.2005, 13:40
Hallo Rolf,
bis jetzt hat sich mal einer gemeldet der mitfliegen würde, mehr nicht. Im Süden ist die Resonanz wohl besser, bei uns im Norden ist tote Hose. Bei uns im Verein gab es mal ca. 25 Gnümpfe, die sterben aber alle so nach und nach beim Funfliegen nach Feierabend und die Jungs die noch Spaß dran haben oder hätten interessiert halt mehr das Experimentieren mit dicken Motoren und Toppspeed mit den Kiste bis es sie in der Luft zerfetzt. Es ist halt keiner dazu bereit sich einen extra Motor zu kaufen, die nehmen das was sie noch in den Ecken liegen haben und das sind meistens größere Motoren. Was sie noch zu Hauf haben sind 3,5er, die sind dann auch meisten für die ersten Flugversuche eingebaut und wenn sie sich an den Speed gewöhnt haben kommt das Verlangen nach mehr Power und dem will ich halt nicht im Wege stehen, es muß halt jeder selber wissen wie er seine Motoren beerdigt. Von der Sicherheitsseite her habe ich da keine Bedenken, wenn so ein Teil gestarted wird sind eh sofort alle vom Platz und hinter unseren beiden Abfangzäunen um sich das Spektakel anzusehen.
Gruß Daniel

PS: die 3,5er Gnümpfe nehmen wir zur Anfängerschulung, die sind schön günstig und sehr harmlos.

Türkisch Racer
17.07.2005, 16:15
Hi, war leider nicht in Altensteig und ich bin daß die Regel bis 4m³ und Motorenliste bleiben soll,da hat Rolf schon recht. Rolf hast ganz schön abgeräumt was.Wie lagen denn die Rundenzahlen ?

Grüße Cüneyt

Käppi
20.07.2005, 14:30
Hallo Daniel,

Kompliment !!!!!
Mit welchen raffinierten, aerodynamischen Tricks hast du denn deinen Flieger ausgerüstet? Soviel Widerstand erzeugt normalerweise nur eine Schrankwand - quer wohlgemerkt!

Unsere fliegen mit einem 4,2 cm³ Antrieb schon gemessene 250 km/h (Radar).

Euch steht es natürlich frei, an eurem Platz Rennen mit jeder Motorisierung durchzuführen. Wenns ein Gnumpf-Cup sein soll, dann bitte gemäß dem Reglement, s. www.grnumpfcup.de. Oder vorher Bescheid sagen, dann bring ich meinen Powergnumpf mit (160 cm Spw., 26 cm³), demnächst bei "www.dw-modelltechnik.de" erhältlich.

Im übrigen haben wir den "Originalen Gnumpf" schon mit MVVS6,5 cm³ Quickie geflogen (auch nicht schlecht!), Topspeed deutlich über 260 km/h - und der ist auch bei meinem Flugstil nicht geplatz. Ich vermute, es war dann irgend ein anderer Flieger der ins Gnumpfcup-Reglement paßt!

Gruß Marko

Thomas Wolf
02.10.2005, 20:43
Hallo,
gibt es schon Ergebnisse und Bilder vom Gnumpfcup aus Wenkheim ?

Türkisch Racer
03.10.2005, 12:36
klar 1.Platz W.Strassburger,2.Platz F.Lemberg,3.Platz ich äääh C.Uher.Der Tietelverteidiger G.Uhlig war leider nicht dabei,weil Uhlig und Strassburger sich gnadenlose Rennen liefen.Doch wir hatten auch spannende Rennen.Strassburger hatte sogar 35 ,37 Runden geschafft.
Grüße

Optimist
16.10.2011, 10:03
War in VS als Zuschauer dabei ... Klasse Sache das ... is wie Carrera - Bahn aber mit mehr Freiheitsgraden!!!! :D

SU31
16.10.2011, 16:33
... Klasse Sache das ... is wie Carrera - Bahn aber mit mehr Freiheitsgraden!!!! :D

So hab ich das bisher noch gar nicht gesehen...
...aber wenn man so darüber nachdenkt, ist der Vergleich mit der Carrera - Bahn doch sehr zutreffend.

Gruß
Walter