PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katapultgleiter



hastf1b
22.11.2008, 23:03
Hallo, habe für meinen Enkel einen Katapultgleiter gebastelt.

Aus Thermiksense 2/2004 von Walter Hach.

Schöne Grüße Heinz


\______l______/
o



219626

dbrehm
23.11.2008, 00:00
Hallo Heinz,

und wer läßt ihn fliegen? Du oder Dein Enkel?;)

es grüßt Dieter

hastf1b
23.11.2008, 00:11
Na, vorerst noch ich da ganz schön "Zug" auf dem Gummi ist.

Gruß Heinz

M.a.x.
23.11.2008, 11:13
Grüß Euch

Also ,bei zwei Leuten braucht man schon auch zwei Modelle.
Schließlich möchte jeder Spaß damit haben, und den bereitet er
zweifellos. :) :) Ich habe auch schon ein paar davon gebaut.

gruß Markus

hastf1b
23.11.2008, 14:06
Hallo Markus und alle Anderen. Es sind schon weitere Zaunkönige in der "Mache" da ich immer gleich Kartonschablonen anfertige. Eine kleine Verbesserung habe ich mit eingebaut. Zwischen die beiden 0,4 mm Sperrholzverstärkungen habe ich ein 3 mm Rundholz eingeklebt, damit der Gummi an dieser Stelle geschont wird.
Anbei noch ein Bild des Easy Gliders von Roland Oehmann der ursprünglich für Depron gedacht ist, sich aber sehr gut aus leichtem Balsa bauen lässt. Ich habe mehrere Größen gebaut alle fliegen hervorragend. Den Plan gibt es auf der Seite von Roland Oehmann.

Schöne Grüße Heinz


\______l______/
o


219814

hänschen
23.11.2008, 19:45
Na, vorerst noch ich da ganz schön "Zug" auf dem Gummi ist.

Gruß Heinz

Hallo Heinz,
für die kleinen hat sich auch bewährt: den Stab mit dem Gummi in den Boden stecken (musst deinen Stab unten anspitzen), mit ewas Anstellwinkel starten.

Der Zaunkönig ist dafür gut geeignet, da hinter dem Leitwerk der Rumpf verlängert ist.

Völlig uncoole Flieger gibts hier:www.schleuderflieger.de

dbrehm
24.11.2008, 09:58
Hallo an alle,

ich habe für meine Kinder auch schon etliche Katapultgleiter Marke Eigenentwurf gebaut. Erst seit ich die Gummiflitsche verwende, fliegen die Kinder selber. Diese Flitsche besteht bei mir aus 2m Gummi und 3m Schnur und einem Bodenanker.

Der Zaunkönig steht auch für diesen Winter auf meiner Aufgabenliste. Mein Kleiner freut sich schon.

es grüßt Dieter

hastf1b
24.11.2008, 10:33
Hallo Dieter, benutzt du zum einhängen am Modell einen Ring oder reicht eine Schlaufe in der Schnur ?

Gruß Heinz

dbrehm
24.11.2008, 10:37
Hallo Heinz,

ich verwende nur eine Schleife in der Schnur und hatte damit noch nie Probleme.

es grüßt Dieter

dbrehm
08.01.2009, 17:36
Hallo Heinz,

ich habe über den Weihnachtsurlaub für meinen Kleinen einen Zaunkönig gebaut; allerdings abweichend zu Deinem habe ich - wie es der überarbeitete Plan auf der TS-Seite vorsieht- ein negative V-form im HLW eingebaut. Leider habe ich die zweite Modifikation (0° EWD) übersehen. Wie sind denn bei Deinem Zaunkönig die Flugeigenschaften? Schafft er den Übergang ohne zu pumpen? Welche Flugzeiten bringt er bei Dir?

es grüßt Dieter

hastf1b
08.01.2009, 18:10
Hallo Dieter, ich muß zu meiner Schande gestehen das mein Zaunkönig noch nicht in der Luft war. Wird aber bei schönem Wetter auf dem großen Lieblingsspielplatz meines Enkels nachgeholt.

Gruß Heinz

hastf1b
09.01.2009, 14:33
Hallo, wer den Zaunkönig nachbauen möchte kann auf der Thermiksensenseiten http://www.iag.uni-stuttgart.de/people/thorsten.lutz/thermiksense/
unter "Tipps" nachschauen dort steht ein Bericht und der Bauplan zum downloaden.

Gruß Heinz

kalle anders
21.01.2009, 13:18
mogel mich hier mal rein mit der Frage nach einem Bauplan für einen Katapultsegler der in den alten Hobby-Heften vorgestellt wurde ( 50ziger / 60ziger Jahre ) hat den Plan zufällig jemand ? war ein Deltaflieger.

Gruss Kalle

hastf1b
21.01.2009, 13:44
Hallo Kalle, ich kann dir leider nur den hier anbieten da ich keine Hobby-Hefte habe. Er ist aus einem Mechanikus-Heft von 1956. Wenn du trotzdem Interesse hast kann ich dir den Plan 1:1 per E-mail senden. Spannweite 185 mm, Rumpflänge 135 mm.

Schöne Grüße Heinz

240636

kalle anders
21.01.2009, 14:23
Danke Heinz, sieht auch sehr schön aus. Werde das mal ausprobieren.

Gruss Kalle

Ludger F.
29.01.2012, 12:53
Hallo!

Ich habe mir auch mal einen Zaunkönig gebaut.Musste etwas improvizieren da kein dünnes Sperrholz zur Hand war und der Plan nicht 1/1 war(Rumpf z.B. nur 290 mm anstatt 300mm),aber ich denke das Modell dürfte auch so fliegen.Mein einziger Kritikpunkt ist die Sache mit dem dünnen Sperrholz,denn nicht jeder hat sowas im Bastelkeller vorrätig.Habe für die Seitenverstärkung einfach 2mm hartes Balsa genommen und hoffe das mir beim flitschen nichts rausreißt.
Gibt es noch weitere Pläne von Katapultgleitern?