PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : F3D und Q500 in Scherfede am 22.05.04 - 23.05.04



Kleinatze
18.05.2004, 09:55
Hallo!

Der nächste Lauf der deutschen Meisterschaft in den Klassen F3D und Q500 steht an! Und zwar am kommenden Wochenende: 22.05.04 - 23.05.04.

Warburg / Scherfede liegt an der A44 (Kassel - Dortmund) und ist auch für Menschen aus dem Pott gut erreichbar.

Eine genaue Anfahrtsbeschreibung gibts auf Marcos Seite: www.f3d-mps.de (http://www.f3d-mps.de)

Schaut rein, es lohnt sich!!! :eek:

Grüße Andreas

Hochsauerländer
18.05.2004, 11:39
@:Hilfe,ich habe nochn keinen Caller.Bitte um freundliche Angebote!
Fliegergrüsse Klaus

Kleinatze
18.05.2004, 12:13
Kein Ding, das kriegen wir geregelt!

Bis denn!

midgetmustang
18.05.2004, 16:20
Hallo Hochsauerlaender,

das kriegen wir sicher hin. Wo ist das Ende der Warteschlange? Wir kommen erst am Freitag, um die Mittagszeit. So koenen wir gemuetlich ein paar Trainingsrunden absolvieren. Und diesmal geht es tierisch besser ab wie in Qburg. Ich habe naemlcih schon mal heimlich wieder geuebt......

Gruss

mm

Calamoto
23.05.2004, 18:15
Hi @all.
Leider habe ich das lange Wochenende damit verbracht, ´´mal eben´´ Renovieren zu dürfen.
Um so mehr hatte es mich gefreut, Sonntag nach Scherfede zu fahren. Sonne auf, und ab ins Auto.
Und was muß ich feststellen als ich um 11 Uhr auf den Platz fuhr? Müde Gesichter und keine Pylone auf dem Feld!!! Alle packen ein! SOOO habe ich mir F3D und Q500 nicht vorgestellt.
Na ja, hoffe dann wenigstens auf´s nächste mal und auf ein paar Fotos im Forum!
Gruß

f3d
23.05.2004, 18:21
Hallo Calamoto,

der Wettbewerb wurde am Sonntagmorgen wegen zu viel Wind ( Rückenwind an der Startstelle) abgebrochen. Es wurden am Samstag 6 Durchgänge geflogen und ein Durchgang konnte gestrichen werden.

Das Wetter zeigte sich von der schlechten Seite.
Regen, Sturm und teilweise Hagel bereitete insbesondere den Campern alles ab.

Trotzdem war es ein ausgesprochen schöner Wettbewerb mit internationaler Beteiligung.

MFG Michael

Kleinatze
24.05.2004, 09:00
Hallo Calamoto!

Ich hoffe, die vergebliche Anfahrt war nicht allzu lang.

160(!)Fotos sind bereits auf Marcos Seite www.f3d-mps.de (http://www.f3d-mps.de) online!

Für den nächsten Wettbewerb bekommst Du von einem von uns eine Handy - Nummer, damit sowas nicht nocheinmal passiert. Gegen das Wetter sind sogar die F3D - Piloten machtlos.

Grüße Andreas

Calamoto
24.05.2004, 12:10
Hi Micha.
Für Zuschauer dumm gelaufen, hoffe ja auf gute Fotos.
Und schön links rum.
Gruß

midgetmustang
24.05.2004, 16:30
Hallo,
ja schade, dass das Wetter nicht nur den Zuschauern einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht hat. Wir wären wirklich gerne noch am Sonntag geflogen. Ja Micki, das Wetter hat von den Campern schon was abverlangt. Die Warmduscher sind einfach in Hotels oder Pensionen abgestiegen. :) Mit Deinen kurzen Hosen am Samstag hast Du aber gezeigt, dass Du eigentlich zu den harten Campern gehörst. Pass auf, das nächste mal kommen die Camper alle zu Dir aufs Zimmer um mal ausgiebig warm zu duschen. Zumindest wenn es in Riepe wieder so kalt wird wie in Scherfede. Mein Thermometer hat Samstagmorgens um 7 Uhr +3 Grad angezeigt. Da war die Welt nicht in Ordnung. Die Motoren haben das ja im ersten Durchgang zumindest bei den Q500 Modellen mit reihenweisen abstellern quittiert. Sonst ein klasse Wettbewerb mit allen ups und downs. Der Pechvogel des Tages ging an Nico, der zwar schnell unterwegs war, aber reihenweise 200er Wertungen kassiert hat, weil er den Zeitnehmern sein Modell immer zu dicht vorgeflogen hat. Damit die es auch ganz genau erkennen können :D

Micki, danke nochmal fürs Callen.....
Das ist doch eigentlich ein Teamsport, der Caller spielt ja eine gewichtige Rolle. Warum taucht der dann nicht in den Ergebnis-listen mit auf?

Gratulation an das Team Lauterbach/Jakob für den 2ten Platz.
Gratulation an das Team mm/Jakob für den 3ten Platz

und natürlich Gratulation an den ewigen ersten Peter van Oyen mit seinem Caller H.J. Schaller.

Hochsauerländer, willkommen im Club der linksrumflieger. Wieder einer mehr, der sich der Herausforderung stellt.

Gruss

happy mm

Hochsauerländer
25.05.2004, 09:32
@ alle: Einer muss ja auch den letzten machen!
Es war trotzdem einfach nur gut. Ich hatte sogar einen leichten Sonnenbrand vom Samstag. Ich möchte
mich bei allen, die mir geholfen haben,herzlich bedanken.Die Stimmung dort war einfach toll und ich kann es eigentlich kaum verstehen,das bei Q 500 Sport, nicht mehr Leute mitmachen.Finanziell ist doch eine Robbe Cobra ARF und ein 45er Motor für jeden erschwinglich.Und man hat noch einen guten Jedentagflieger!
Mein Ziel für 2005:Mindestens 10 Lieter Sprit durch die Cobra jagen und beim nächsten Jahr auch mal in die Wertung kommen!
Fliegergrüsse Klaus :cool:

Kleinatze
25.05.2004, 11:30
Original erstellt von Hochsauerländer:
Mein Ziel für 2005:Mindestens 10 Lieter Sprit durch die Cobra jagen und beim nächsten Jahr auch mal in die Wertung kommen!
Fliegergrüsse Klaus :cool: Sehr gut!! Hast Du Lust im Juli nach Riepe zu kommen?
Es ist am Anfang ganz normal, dass es "200er" hagelt. Linksrumfliegen und den Kurs zu treffen ist eben echt anspruchsvoll! Für den Anfang hast du Dich aber gut geschlagen.

Freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat!

Grüße Andreas