PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufhilfe Swift



FX2000
08.12.2008, 12:31
Hallo Zusammen,

ich möchte mir gerne eine Swift zulegen. Da ich da aber keinen richtigen überblick habe und in meinem Bekanntenkreis auch keiner ein fliegt wäre nett Ihr könntet mir bei meiner Kaufentscheidung etwas helfen.

Anforderungen sind:

- Sapnnweite 2,5m - 3,5m
- Gewicht unter 5kg
- schön sportliches Profil aber kein zu sprotliches..:), vieleich Richtung ASW 27, damit man auch an schwachen Tagen fliegen kann und auch mal in der Thermik hochkommt

Besten Dank vor ab für Eure Unterstützung
Stephan

pazzopilota
08.12.2008, 14:12
Hallo Zusammen,

ich möchte mir gerne eine Swift zulegen. Da ich da aber keinen richtigen überblick habe und in meinem Bekanntenkreis auch keiner ein fliegt wäre nett Ihr könntet mir bei meiner Kaufentscheidung etwas helfen.

Anforderungen sind:

- Sapnnweite 2,5m - 3,5m
- Gewicht unter 5kg
- schön sportliches Profil aber kein zu sprotliches..:), vieleich Richtung ASW 27, damit man auch an schwachen Tagen fliegen kann und auch mal in der Thermik hochkommt

Besten Dank vor ab für Eure Unterstützung
Stephan

hallo Swift-Fan,

wir hatten heuer die Mannschaft von BLUE AIRLINE (inclusive dem Chef) gleich mehrmals zu Gast auf Großflugtagen - die Palette dieser Segler hat enorm überzeugt - auch elektrisch angetrieben! Für den SWIFT muß ich stark die Werbetrommel rühren, auch weil das Urmodell ( 3250 mm ) von einem Bozner Kollegen stammt, und mit zu den ausgereiftesten Konstruktionen ÜBERHAUPT gehört - klick einfach mal auf die Seite von BA - und laß Dich anstecken von deren Modellvielfalt....
www.euromeetingfly.com
mfg Andy

onki
08.12.2008, 17:11
Hallo

Ich hatte bis zum Sommer die Krause Swift, genau wie 2 Kollegen auch (haben damals 3 Maschinen auf einmal gekauft).
Das Teil ist super. Vom Preis her auch noch im erschwinglichen Rahmen.
Die BA-Swift gefällt mir nicht so, da die Haube doch recht blöd aussieht (Geschmackssache).
Von der Stabilität her ist sie auch völlig ausreichend. Man bekommt sie in der Luft nicht kaputt (ich hab wirklich alles probiert), nur wenn man mit ca. 200km/h zu tief über den Platz fliegt mag sie nicht mehr:cry: .
Aber im Frühjahr werd ich wieder eine bauen (im Wrack hab ich einen Organspenderausweis gefunden:) ). Natürlich eine Krause Swift.
Meine wog übrigens 6.5 kg (mit EZF). Wenn du über 3 m bauen möchtest, vergiss die 5kg ganz schnell. Die Swift ist kein Thermikschleicher, obwohl sie gar nicht ganz so schlecht geht. Die braucht das Gewicht. Ansonsten würde sich die etwas kleinere Mibo-Swift anbieten.

Gruß

Onki

Lord Eule
08.12.2008, 17:22
Hallo !


Kann dir auch nur die von BA empfehlen da die ein Bekannter von mir mal hatte oder noch hat.
Fliegt einfach super hammer durchzug und mit der festigkeit gibts auch keine probleme.

gruß Uwe

Oli_L
09.12.2008, 08:25
Hallo,

hier (http://www.rc-network.de/forum/showpost.php?p=1075421&postcount=6) hatte ich mal ne kleine Aufstellung von am Markt erhältlichen Swifts getippt.

Für unter 5kg kannst Du alle 1:4 Baukästen vergessen, die werden alle über 5kg angegeben. Was für fetten Durchzug vielleicht auch nötig ist.

Unter 5kg geht vielleicht als nächstkleinere Variante der vom Bichler mit 2,88m. Ich hab aber über diesen Swift noch nicht viel gelesen / gehört.

Oder einen Steinhardt-Rumpf 1:4 nehmen und Flächen selbst bauen. Dann hast du die 5kg-Grenze selbst in der Hand. Ich weiss, dass man da drunter bleiben kann, wenn man will. ;)

Viele Grüße,
Oliver

Pinchi
09.12.2008, 08:59
Hi Stephan,

ich kann dir den Mibo-Swift empfehlen, der ist genau der richtige für dich.
Spw. 2,54m, ca. 3Kg flugfertig (kann dann noch aufballastiert werden), hat ordentlich Durchzug, ist in der Luft unkaputtbar und geht auch noch in der Thermik. :cool:
Ich könnte mir vorstellen mich von meinem zu trennen, da mein großer Swift (Spw. 3,25m) jetzt endlich fertig ist und ebenso megageil fliegt. :D
Falls du Interesse an meinem Mibo-Swift hast, dann schicke mir eine PN

Gruß
Horst

pazzopilota
09.12.2008, 14:15
Hallo !


Kann dir auch nur die von BA empfehlen da die ein Bekannter von mir mal hatte oder noch hat.
Fliegt einfach super hammer durchzug und mit der festigkeit gibts auch keine probleme.

gruß Uwe

hallo,

endlich mal jemand aus good old Germany, der ein deutsches Produkt doch noch heraushebt...:D :p :D :p
Abgesehen davon, daß sich der Inhaber von BA als exzellenter Hangflugpilot auszeichnet, sind diese Maschinene wirklich "vollgasfest" (was immer man darunter versteht) - m. M. nach sieht man bei BA deutlich, daß ein Produkt erstmal ordentlich + scharf getestet + bei Bedarf verändert, bevor hier eine Serie aufgelegt wird - da könnte ich von anderen "Serienherstellern" ganze Arien pfeifen ( hatte z.B. mal einen 4 m FOX in ARF mit 10° V-Form PRO SEITE am Tisch liegen !!)

imma locka vom Hocka Andy

Mister 123
09.12.2008, 15:00
Hi Stephan,

kuckma bei Paf...der hat einen Swift in deiner Wunschgröße..absolut edel das Teil und dazu gibts hier auch einen Thread. Blos wirst du mit den 5kg nicht hinkommen....


Gruß

Gast 1648
09.12.2008, 15:14
... oder warte noch ein wenig, Royal-Modell hat was in der Mache! 3,5m!
Viele Grüße, Phoenixflieger

Yves H.
09.12.2008, 15:28
Ich habe seit einigen Jahren den MIBO - Swift.

Bin absolut überzeugt! Ob am Hang oder im Schlepp.

Ich finde auch die grösse super!

Gruss Yves

Gregor Toedte
09.12.2008, 15:49
...räusper...

Kaufhilfe Swift heisst dieser Thread -oder? Ich habe mal all das rausgelöscht, was damit nix zu tun hat. Und das werde ich auch weiterhin tun.

Gregor