PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Is das noch ein slowflyer oder ein übergewicht



bart017
29.04.2002, 19:19
moin,

ich habe von einem vereinskolegen einen slowflyer geschenkt bekommen. der rumpf war ein alu-vierkant-stab der ca. 80g wog

den habe ich gegen einen kohlefaserstab ausgetauscht, aber wenn ich so durchrechne komme ich auf ein endgewicht von ca 300-305g ?!!!

bei einer spannweite von gut 10dm und einer wurzeltiefe von 1,3dm kommt man nach adam riese und eva zwerg auf ungefähr 27g/dm²

ist das nicht etwas schwer???

wie bekomme ich das ding leichter???
mein empfänger wiegt schätzungsweise 40-50g aber da ich noch schüler bin ist mit nem leichterem empf. erstmal nix

an meinem regler (9g *stolz*) habe ich 4mm goldis dran weil ich den regler auch für meinen twinstarnachbau nehme und da fliesen ein paar mehr Ampere

was meint ihr?? euere meinung interresiert mich brennend

mfg flo

Sebastian Scheinig
29.04.2002, 22:11
hi

ein neuer empf. is das einfachste würde ich bisher sagen.
schau mal bei www.acteurope.de (http://www.acteurope.de) rein.
Ein pico4 oder micro6light sind leicht und günstig.

sag auch mal was da noch so an akkus und motor und so drin sind!

bart017
30.04.2002, 08:17
moin,

akku ist ein 8 zeller mit 270mAh drin der wiegt pro zelle 10g oder so

antrieb ist der solwflyer antrieb von ikarus drin der der normal in die taube gehört

mfg flo

Hinrik
30.04.2002, 10:37
Hallo Bart,

das Gewicht ist bei diesem Antrieb noch o.k.. Ich meine das sollte er wohl packen.

Bei der Flächenbelastung ist das schon anders Bei 300 g und einem Flächeninhalt von 13 qdm komme ich auf gut 23 g/qdm. Das ist viel aber auch noch nicht sehr schlimm.

Warum baust Du nicht einfach eine größere Fläche mit mehr Tiefe. Bei 20 cm Tiefe und gleicher Spannweite hättest Du nur noch 15 g/qdm Flächenbelastung und das ist absolut o.k.

Versuchs mal !

bart017
30.04.2002, 17:19
moin,

ich habe das ganze ding fertig bekommen bzw die fläche der rest war nicht zu gebrauchen

aber die fläche wollte ich behalten, die gefällt mir eigentlich

ich denke ich probiere das einfach mal aus und wenn es nicht geht versuche ich ne neue fläche oder warte auf geld für bessere minikomponenten

die fläche mit fast 90g ist auch kein leichtgewicht da könnte bestimmt noch gespart werden, vorallem wenn man die zb aus depron baut oder???

mfg flo

Ulrich Horn
01.05.2002, 03:26
moin,

wer sagt denn, das ein Slowflyer leicht sein muss?

Grüße, Ulrich Horn