PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Indoor WM



Engelbert Hanisch
11.05.2002, 15:41
Der Heute-Newsticker meldet:

CargoLifter beinahe zahlungsunfähig

Bundesregierung lehnt Hilfen ab

Der angeschlagene Luftschiffbauer CargoLifter (Berlin) ist nur
noch wenige Tage zahlungsfähig. «Die Lage ist ernst. Es geht
eher um Tage als um Wochen», sagte CargoLifter-Sprecherin
Silke Rösser am Samstag.

Ist damit auch die für dieses Jahr in der CargoLifter-Halle geplante Indoor-WM in Frage gestellt?

[ 11. Mai 2002, 15:42: Beitrag editiert von: engel ]

StephanB
11.05.2002, 20:49
Hallo Engelbert,
Indoor WM ? Erzähl mal......
grüsse
Stephan :rolleyes:

Engelbert Hanisch
12.05.2002, 10:20
Sorry, hab mich vertan

Keine WM, sondern die 2. offiziellen Internationalen Deutschen Meisterschaften. Ausgeschrieben vom DAeC für den 28. September.

Jürgen Heilig
12.05.2002, 12:28
Indoor ja, aber Freiflug F1D, d.h. ohne RC. ;) Jürgen

Gast_93
12.05.2002, 13:06
Ich dachte schon...
Gibt es eigentlich sonst wo noch Wettbewerbe im Hallenkunstflug...
Hab im Netz ne Französische Seite gefunden, aber da steht nichts genaues....

Sascha Fliegener
14.05.2002, 14:57
Hi Armin !

EIGENTLICH hätte es bei uns in Kirkel (nähe Homburg/Saar) im April einen Indoor-Kunstflugwettbewerb des FSV Cormoran geben sollen. Aber irgendwie läuft bei mir und bei unserem Vorsitzenden dieses Jahr alles schief, deswegen musste der Wettbewerb leider abgesagt werden :(

Wir werden die Veranstaltung aber in der nächsten Slow-Fly-Saison durchziehen, hoffentlich klappt es dann !

Außerdem ist für 2003 ein Indoor-Meeting in Homburg/Erbach geplant, dass noch größer als letztes Jahr werden soll.

Ich informiere alle mir bekannten Indoor-Flieger nochmal, wenn es soweit ist, jetzt geh' ich erstmal draußen fliegen :cool:

Gruss,

Sascha