PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SUKALYN VIDEO



Gast_93
06.01.2003, 08:15
GUCKST DU HIER:

http://w1.195.telia.com/~u19510513/Video/Sukalyn.WMV

Auf was bleibt des Ding stehen?!?!?

Schöne Woche!

Sick
06.01.2003, 09:41
Moin,

wenn man am Anfang genau hinschaut, sieht man die Carbonstäbe, die die Fläche "spannen" über die Querrudertiefe hinaus nach hinten ragen....

Ciao

Sick

sd
06.01.2003, 15:35
http://www.rcgroups.com/forums/attachment.php?s=754111ded0f5e4f07cd4db36cea84d4f&postid=686879

:D

David Büsken
06.01.2003, 15:37
Hallo Armin!

Willst Du wissen wie der steht? Nimm Dir einwenig Zeit und lad dieses 8.5MB Video runter:

http://w1.195.telia.com/~u19510513/Video/Sukalyn_indoor.WMV

Da ist dann nebenbei auch noch ein wenig Indoor-3D zu sehen. Das Ding geht gut. Meine Herren. Wer keine Lust hat das Video runter zu laden:

Die Kohlestangen der Flächen sind am Randbogen weiter nach hinten geführt und haben diese schicken Drachen-End-Nüppels drauf. Am Rumpf ist so ein Ding vom Motor über die Kabinenhaube bis über das Leitwerk gespannt. Schon steht die Fuhre.

Gruß,

David Büsken

jweber
06.01.2003, 16:51
Der Sukalyn scheint einige der Nachteile meines Drenalyns nicht mehr zu haben........HABEN WILL!!! :D
Wo gibts Infos? Bauplan, Material Gewicht Antrieb....
Mein Drenalyn mit Schwimmern ist inzwischen ganz schön ramponiert :( . Den Sukalyn könnte ich mir als Nachfolger gut vorstellen.
Vielen Dank.
Jörn

David Büsken
06.01.2003, 17:29
Ui!

Da war einer schneller, aber ich war sehr dicht dra, oder? :D

Sieht schon rattig aus das Teil. Wäre ein guter Ersatz für meine Acro-Disc, nachdem ich mir Gestern mal wieder selber gezeigt habe, das in der Halle jedes Modell endlich ist :)

Gibt es dazu irgendwo nähere Infos? Hey SD schreib mal was, Antrieb MAterial AUfbau. Wir wollen mehr Input!!!!!!

Gruß,

David

sd
06.01.2003, 17:55
Hallo,
ist ein Bild aus einem engl. Forum schaust du hier: http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?s=14b9f52d7221ec6dab986648f8a5bc46&threadid=83083

Gewicht 220g
Antrieb ist einer von denen: http://www.aeromicro.com/Catalog/gws_ips-d_systems_159341_products.htm
sehr interessant finde ich
Akku sind 2Z Li-Io

W Herzog
06.01.2003, 22:18
Einen Plan gibt es nicht - die Jungs wollen das Modell als Bausatz verkaufen - irgendwas um die 50 US$ wenn ich nicht irre...

Finde ich ein bischen teuer, aber OK, muß man ja nicht kaufen. :confused:

Ich denke wenn man die Drenalyn-Maße nimmt und dann die Fläche flach macht, Rumpf drauf, fertig.

ABER: Auch der Antrieb mit dem leichten LI-ION Akkus ist wichtig, um die gezeigte Performance zu bekommen ;)

[ 06. Januar 2003, 22:19: Beitrag editiert von: W Herzog ]

Kraeuterbutter
12.01.2003, 23:13
sind die Kohlestäbe nur da zum "Heck-Stehen" oder
gehen die - ähnlich wie beim IFO - komplett herum..

nur halt statt der Bespannung wie beim I.F.O. ist da dann depron im Kohle-FAchwerk drin..

wie ist das jetzt ?

jweber
12.01.2003, 23:26
Ich hab mir die Bilder alle angesehen:
Die Kohle geht rundrum.
Bei einem Bild scheint in der Mitte der Fläche noch eine Verstärkung (oder auch nur Tape?) durchzugehen.
Viele Grüße
Jörn