PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : suche schnell zu bauenden funflyer



indoor2003
15.01.2003, 17:02
hi ich suche sowas wie den limbo oder ähnliches
ich würd auch selbst bauen nur welches profil spannweite und so.moto´r ist kein problem ich hab noch nen lrk rumliegen

Marco
15.01.2003, 20:57
Hi!

Die Depron Funextra von Sascha fliegener auf Slow-flyer.net (http://www.slow-flyer.net)

fliegt genail geil ;) :)
cya

W Herzog
15.01.2003, 22:14
Bau einen Drenalyn - schau hier:
DRENALYN Homepahe (http://www.lecreusot.net/aeromodelisme/drenalyn/)

David Büsken
16.01.2003, 10:41
Hallo!

Dann machst Du gleich den hier:
http://www.lecreusot.net/aeromodelisme/drenalyn/v4/jm.jpg

Ich habe mir einen gebastelt, so zwischen Mitagessen und Nachtisch. Geht ratzfatz. Ist lei´der für meinen Acro-Drive etwas schwer, wiegt so um die 330g inklusive 8x 250er oder 8x700 Twicell. Aber ausser torquen ist mit einer 10x4,7 wohl alles drin.

Oder Du baust die Ultimate von MAMO oder von Stefan HArtmann. Das ist dann der ultimative:) Spaßflieger.

Gruß,

David

indoor2003
16.01.2003, 14:26
jo der drenalyn sieht gut aus habt ihr vielleicht nen bauplan auf deutsch die homepage von denen ist ja auf französisch und ich kann kein französisch.

Maik
16.01.2003, 15:38
Hallo indoor2003?

Auf http://www.buschpiloten.de gibts eine deutsche Bauanleitung.

Grüße,
Maik

Dominik
04.02.2003, 15:12
Wo gibts denn den Bauplan oder besser gesagt die HP von Stefan Hartmann?

Gruß Dominik

bart017
23.09.2003, 21:36
moin,

man muss ja nicht immer einen neuen thread eröffnen

ich habe den axi 2820/10 und habe schon öfter den drenalyn gebaut aber immer mit nem 280er und nu mal etwas größer

habe an einen durchmesser von 80cm gedacht eine 6mm obendraufgeklebt noch ne 3mm
die rumpfseitenwände aus 6mm mgl. auch 2 6mm platten

8 2000er sub-c zellen sollen die energie zur verfügung stellen und eben der axi als antrieb

servos denke ich sind standartservos schon das maß der dinge

was meint ihr zu der idee? ist das funktionsfähig? oder doch etwas zu instabil?

bin schon gespannt auf euere meinungen

mfg flo

Markus Richter
23.09.2003, 23:30
Hallo,
ich kann Dir auch die New Fun Extra von Sascha empfehlen."Ruck Zuck" gebaut(1 Tag)und fliegt einfach super!Meine ist mit 1500er Kokam und den LRK 290/5(heiße Wicklung,APC 9x4,7)von www.lipoly.de (http://www.lipoly.de) ausgestattet.Flugzeit damit gut über 20min.Damit hat sie einen enormen Leistungsüberschuß.
Die Ultimate von Mamo habe ich auch.Ausgerüstet mit den LRK 290/5("soft") und etec 1200. Auch ein super Flieger,aber etwas mehr zu bauen,dafür billiger!
Mein derzeitiger Favorit ist aber eindeutig die EA.
mfG
Markus

Steffen Dengler
24.09.2003, 21:52
Oder meine eigenkunstruktion, den Akro 3D. Plan gibts auf meiner Hompage www.steffens.fliegerseite.de (http://www.steffens.fliegerseite.de)

beagle
25.09.2003, 13:35
Ich kann Dir nen Pemotec Flexifun anbieten fertig, ohne Servos für 50 Euro