PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Winglets DG 600/18



Hobbyflieger
15.12.2008, 22:27
Hallo Leute,

brauche mal Hilfe, bin auf der suche nach einer 3 Seiten Ansicht mit Bemassung und Winkelangaben der Winglets einer DG 600/18 im Original leider habe ich keine Antwort bekommen wo die Originalen gebaut werden für die DG 600 in Bruchsal, hat jemand so was eventuell rumliegen? Und wäre bereit mir eine Kopie zu geben! Benötige Sie für meine DG 600 5,14 Spannweite.

Mfg Hobbyflieger

J.Grözinger
16.12.2008, 07:54
Hallo Hobbyflieger ( Namen gibts ?),

evtl. hilft dir das hier weiter

http://www.dg-flugzeugbau.de/Data/3s-dg-600.pdf

es sind zwar keine Winkelangaben dabei aber man kann es ja herausmessen.

Gast_8039
16.12.2008, 09:55
Hallo!
Offenbar suchst Du die hohen Winglets, nicht die Sicheln. Wäre interessant zu erfahren ob Du Erfolg hast. Ich habe nämlich die offensichtlich gleiche DG aufgebaut (identische Spannweite jedenfalls, Profil außen HQW 3-12) und hätte gerne selbst solche Winglets. Womit ich helfen könnte, wären abform-fähige Außenflügel inkl. Sicheln. Könnte man evtl. die Sicheln aussparen und statt dessen die hohen Winglets anformen, wenn man die Form dazu her bekommt.
Gruß!

Steilkurbler
22.12.2008, 21:46
Die Original-Winglets wurden vom LTB-Alwin Güntert (Bruchsal) entwickelt und gefertigt.
Zu Produktionszeiten bei DG gab es nur 17m ohne Winglets und 15m mit.
Ich habe allerdings bei meiner 600 winglets dran an 17m (die einzige).

229813

229814

Gruß ULI

dgflieger
22.12.2008, 22:26
:) Hi schau mal bei hg-modellbau vorbei!!! Da habe ich meine Winglets her von meiner DG 600 1:3!!!
Ich weiß leider nicht wie ich das Bild verkleinern kann sonst hätte ich ein Bild von meiner DG beigefügt!
Gruß Dirk

dgflieger
22.12.2008, 22:30
Hi es hat geklappt mit dem Bild, hoffe ich!!
gruß Dirk