PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Saalflug im Spessart



Harry_e
24.01.2003, 14:06
Wir fliegen in einer kleinen Gemeindehalle ca 18x12m 5m hoch .Nach dem wir die Modelle und die Flugkünste angepasst haben klappt es im 2 Jahr sehr gut. Bevorzugt Eigenbau 107cm SPW ca 125gr alles mit preiswerten Komponenten, Stubenfliege und für Schnelldenker IFO. Sehr gutes Verhältnis zur Gemeinde, dem Halleneigentümer.

http://www.hallenflug.de/bilder/thorsten.mpg
Gruß Harald

J. Diehl
27.01.2003, 12:40
Auf dem engen Raum dürfen die Modelle aber wirklich nicht schneller sein! Ich hab am Sa. in ner ähnlichen Halle versucht, ein kleines Depron-Testmodell (50 cm, 150g, natürlich viel zu schnell) einzufliegen. Handstart kniend, max. Flughöhe 2m, nach 10m Gas raus, um bis zur gegenüberliegenden Wand wieder unten zu sein.
Ein etwas mutigerer Start mit mehr Gas hatte Wandkontakt in 3m Höhe zur Folge. Der nächste Versuch einer "Schleuderwende" (jetzt war's eh egal) hatte nach dem Hochziehen natürlich Strömungsabriss zur Folge: Senkrecht auf den Hallenboden, Rumpf nur noch halb so lang (sah lustig aus - er blieb senkrecht stehen, als ob er im Hallenboden steckt!). Gottseidank war's Heckantrieb - alles ohne Schaden geblieben und daheim in 20 Min. wieder startklar gemacht.
Ich hätte wohl doch lieber 1m mit weniger Flächenbelastung bauen sollen *g* - soviel zu den kleinen Hallen...

franz
27.01.2003, 13:15
hi beinander,

es ist viel übungssache. letzte saison haben wir auch noch alles an die wand geklatscht.... aber modelle wie lupo, mini piper oder flexifly RCG sind uneingeschränkt auch von hallenanfängern zu fliegen. ein anderes kriterium ist die flächenbelastung. < 10g / dm² fliegt alles.

indoor2003
27.01.2003, 13:30
hi
wo bwkom ich den plan vom Ifo oder einen skizze reicht aus

doloebig
27.01.2003, 15:57
Schau an, Harald hat das Forum entdeckt.
Schön dich hier zu sehen. ;)

Harry_e
27.01.2003, 16:45
Freut mich, dass es Euch gefällt, Lege noch was schnelles nach . Möchte vermeiden dass von uns im Spessart ein falscher Eindruck entsteht. Hier noch was von unserem Schnelldenker Franz.

Die Filme der Einschläge und des dynamischen Wandverhalten habe ich mir gespart, soll ja jeder noch Hoffnung haben...

www.hallenflug.de/bilder/franz_ifo_hpa.mpg (http://www.hallenflug.de/bilder/franz_ifo_hpa.mpg)

J. Diehl
28.01.2003, 09:06
He!!! Ich will auch die "richtigen" Einschläge sehen! Damit ich weiß, dass ich nicht der einzige bin ;)
Wenigstens glaube ich nun daran, dass Fliegen in so einer kleinen Halle DOCH möglich ist :) *hoffnungschöpf*