PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : P38light - Kurzbauanleitung -



Jürgen Eichinger
11.08.2002, 16:52
Hallo miteinander,

sorry, hat leider etwas gedauert - dafür ist die Kurzbauanleitung auch etwas umfangreicher geraten :D :

Die Kurzbauanleitung als Multipage-TIFF:
P38light Kurzbauanleitung (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_Kurzbauanleitung.tif)

Flächen- und Ruderschnittvorlagen:
P38light Flaeche (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_Flaeche.bmp)
P38light Ruder (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_Ruder.bmp)

Und noch ein paar Detailansichten:
P38light oben (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_oben.jpg)
P38light unten (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_unten.jpg)
P38light Triebwerksrumpf rechts von oben (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_Triebwerksrumpf_rechts_von_oben.jpg)
P38light Triebwerksrumpf rechts von unten (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_Triebwerksrumpf_rechts_von_unten.jpg)
P38light Triebwerksrumpf rechts innen (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_Triebwerksrumpf_rechts_innen.jpg)
P38light Triebwerksrumpf rechts aussen (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_Triebwerksrumpf_rechts_aussen.jpg)
P38light Flaechenverbindung (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_Flaechenverbindung.jpg)
P38light Mittelrumpf von unten (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/P38light_Mittelrumpf_von_unten.jpg)

Na, dann bin ich mal gespannt, wer als erster die P38light nachgebaut hat.

Übrigens - nach diesem Plan hab ich meine P38light gebaut:
P38Lightning (http://people.freenet.de/j.eichinger/P38light/lok_lightning.gif)

Bitte laßt' mir Bilder von Euren Teilen zukommen! Ich bin auch über jeden Verbesserungsvorschlag dankbar.

Ansonsten - gut schnitz :D :D :D

[ 11. August 2002, 17:10: Beitrag editiert von: Jürgen Eichinger ]

Dennis Schulte Renger
11.08.2002, 18:57
Hi Jürgen!!

Na nu gibbet Input für den Flieger :)

Ich hab mir das gerade angeschaut und bin gerade dabei die Fräsdatei für Fläche und Leitwerke zu machen.

Mir fehlen noch 4 Maße zum vollen verstandnis.

Ich hab mal die dreiseitenansicht hergenommen und die Skizze bemaßt. Kannst du mal schaun ob die Maße so stimmen stimmen die dran stehen und die fehlenden Maße (die mit den "?") nachmessen und sagen.

http://home.versanet.de/~schulte-renger/p38.jpg

Das vierte Maß welches fehlt ist die Höhe des Seitenleitwerks.

Jürgen Eichinger
11.08.2002, 20:26
Hi Dennis,

bitteschön:

http://people.freenet.de/j.eichinger/p38.jpg

Das Seitenleitwerk ist 130mm hoch. Steht aber auch alles in der Kurzbauanleitung ;)

Dennis Schulte Renger
11.08.2002, 20:39
HI Jürgen!!

Nu weiß ich warum ich das net gefunden hatte.

Ich hab die Kurzbauanleitung runtergeladen und mir angeschaut und nur die Stückliste gesehen. Hab mich schon gewundert. Gerade ist mir aufgfallen dass die als Multipage-TIFF ausgelegt ist.

Asche über mein Haupt.

Cu
Dennis alias DSR (der faul ist und die Flächen und Leitwerke fräst :D )

Dennis Schulte Renger
12.08.2002, 19:01
Hi !!

So nachdem ich heute morgen alle Materialien gekauft habe, hab ich heute nachmittiag mit dem Bau begonnen.

Ergebniss bisher sind drei recht gut gewordene Rümpfe mit sämtlichen ausschnitten. Etwas Übung verlangt allerdings das Zusammenkleben der Rümpfe (dass die schön zusammenlaufen). Die wollen immer auseinanderspringen.

Morgen werd ich mich dann an Fläche und Leitwerke machen :cool: :)

Peter K
12.08.2002, 20:38
ähhhh Dennis,

wann isn der Bausatz marktreif? :D

Gast_00010
12.08.2002, 20:54
Mit welcher Software kann man denn ein Multipage -tiff Anzeigen und mit welcher schreiben?

Jürgen Eichinger
12.08.2002, 21:55
Hi Jürgen,

z.B. mit der Freeware IrfanView (http://www.irfanview.com).

Jörg Paysen
13.08.2002, 09:10
@Juergen Schrader

multipage-tiffs kannst du mit freeware xnview anzeigen lassen. (gibts auch fuer linux ;)

http://www.xnview.com

gruss,
joerg

Dennis Schulte Renger
13.08.2002, 16:43
Hi !!

So nun ist die P38 Light bis auf die beiden Motoren fertig.

Nun wollte ich gerade bei Conrad Motoren und Luftschrauben bestellen, aber ich find die nicht. Ein Bekannter sagte mir allerdings dass die Motoren im Modellbaukatalog 2002 drin stehen.

Leider hab ich nur den 2000er Katalog.

Kann mir wohl jemand die Bestellnummer der Motoren zukommen lassen??

Jürgen Eichinger
13.08.2002, 18:29
Hi Dennis,

Motoren gibt's nicht bei Conrad - wohl aber die Luftschrauben: Best.-Nr. 223476-04
Die 150er Slow-Flyer-Antriebe gibts bei Multiplex (Neuheiten 2001), bei Graupner (Neuheiten 2002) oder von Jamara - am besten im Modellbauladen nachfragen!

Dennis Schulte Renger
13.08.2002, 18:35
Moin!!

Soll heißen ich darf zweimal Porto zahlen (ich geh nicht zum örtlichen Händler) und nur für die Luftschrauben bei Conrad bestellen?? *grummel*

Naja was solls. Diese Woche soll der Flieger noch fliegen.

Ach nebenbei erwähnt. Die Bauanleitung ist wirklich klasse. Solange man die Ausschnitte auf dem Rumpf sorgfältig mit Geodreieck konstruiert passen die Teile nachher wirklich perfekt zusammen.

Michael Brakhage
14.08.2002, 14:28
so ......

meine p38 ist nun endlich fertig.

ich habe allerdings keine 150er antriebe bekommen. da hab ich einfach 2 mal 250er verwendet mit zuerst 6 zellen 700mah twicell.

wenns wetter taugt ist nachher noch erstflug. ist zwar nicht alles so wunderschön wie auf jürgen seinen bildern aber es funktioniert. uns das ist die hauptsache :)

bis später. dann kommen auch bilder.

Michael Brakhage
14.08.2002, 20:31
hallo

leider ist der erstflug nicht so schön verlaufen.
die motore bringen anscheinend bei 6 zellen nicht so die leistung. oder der wind war zu stark.

naja was soll ich sagen. kurzer wurf und nach 5m ist das teil mit der nase zuerst aufge"landet".

beide motorwellen krumm. muss ich die tage mal wieder richten. dabei werde ich dann gleich 2 zellen dazulöten. leistung kann man nie genug haben.

@ jürgen : was wiegt deine p38 ?
ich habe bei mir ca. 300gr. ist das viel mehr als deine ?

Jürgen Eichinger
14.08.2002, 20:40
Hi Michael,

meine P38light wiegt vollgetankt (6xTwicell700) 240g laut unserer Küchenwaage...