PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alliance von Ripmax



Gerd
27.08.2002, 07:43
Hallo,

Wer konnte mit diesem Modell Erfahrungen sammeln?
Den Bericht in der Zeitschrift "Modell" habe ich gelesen.

Was könnt ihr dazu berichten?
Flugeigenschaften?
zu empfehlende Antriebskomponenten für Kunstflug?

Besten Dank im voraus.

Gruß Gerd

f3k
27.08.2002, 11:55
Hallo Gerd,

den Artikel in der "Modell" kannst du komplett knicken (besser ist der in der "AUFWIND"). Viel zu schwer gebaut das Teil...
Als Anhaltspunkt: meine Alliance wiegt mit B20-15 L und 8*700 AR 630g.
Damit geht er über die komplette Laufzeit (ca. 6 min) senkrecht nach oben. Größere Akkus (CP-1300) lohnen sich meiner Meinung nach nicht, da es hier die restlichen 4 von 9 Minuten nicht mehr senkrecht geht ...

zum Bau: alle Holzteile weglassen, bis auf den Spant ganz vorne am Rumpf (nur 1 von 2 verwenden). Ansonsten alles mit 5-min-Epoxy kleben, und ganz wenig verwenden !

Ach ja, und gleich vorsehen, das man den SChwerpunkt auf 100 mm legen kann. Dann macht der Rückenflug auch richtig Spass.

Antrieb:
Hacker B20-15L + 4.4:1 + 11x6 + 8*700AR

Aber bitte nicht ständig Vollstrom fliegen, das hält der Motor nicht aus.
Zum normalen Rumfliegen braucht man soundso nur max. Halbstrom, eher weniger ...

bis dann,
Achim

mai2fly
28.08.2002, 09:32
Seit 04/2002 habe schon 50 Fluge absolviert.Model hat alle in unserem Verein begeistert. Fliegt ziemlich neutral alle F3A Figuren nur Aufwartspassagen sind limitiert wegen Motorleistung. Meine hat:
- Simprop InlineDrive 480+BB,
- Late 10*7",
- Regler Kontronik SUN3000,
- Servos C261,
- Empfanger REX7,
- Akkus 8xSanyo 1400KR (fur +7 min).
Fahrwerk habe ich keine. Vorsichtige Landungen an unsere Gras Piste APC Latte halt aus.

Meine beste E Flieger.

Daniel M.
30.08.2002, 16:41
@ Gerd

eine Alternative zur Alliance wäre der Hide Away EP von Kavan. Kann dir leider keine näheren Infos bezüglich Flugeigenschaften, Motorisierung und Preis geben. Das Modell hat nen GFK Rumpf und Schaumstofftragflächen, Spannweite ca.110cm, Gewicht 900g ( + ; - ) ;)

In diesem Sinne

RISKLESS-fly outside the limits