PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speed 280 mit Tipsy Prop und GP 800



Christoph Eicker
01.04.2003, 17:09
Hallo,

weiß jemand, ob die GP 800 Micro Zellen von Hopf einen Speed 280 mit Tipsy Prop verträgt??

Der Strom wird so um die 3,5 A liegen!

Hält die Zelle das aus??

Gruß

Christoph

FlugFisch
02.04.2003, 13:04
Hi..

nachdem`s Leute gibt, die den Akku in der Hornet einsetzen (SChwebeflug so 5A) sollte das wohl gehen. Für Frischluft sorgen...

mfg
andi

Jürgen Heilig
04.04.2003, 17:23
Die Zellen kommen mit 3.5A sicher klar, aber dein Speed 280 läuft da schon weit jenseits von eta max. :) Jürgen

FlugFisch
07.04.2003, 08:16
Original erstellt von Jürgen Heilig:
Die Zellen kommen mit 3.5A sicher klar, aber dein Speed 280 läuft da schon weit jenseits von eta max. :) JürgenKlar, aber das ist bei den Billig-Dosenmotoren einigermassen üblich. 3.5A (im Stand) für nen 280er ist normal, das kann auch mal bis 5A kurzzeitig gehen.
Auch der normale 400er wird üblicherweise weit jenseites eta_max betrieben.

mfg
andi