PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Entscheidungshilfe ASH 26 von Tangent oder Solution xl Projekt zwo von Simprop



juergenra
21.12.2008, 13:10
Hallo zusammen,
ich möchte mir morgen noch etwas zu Weihnachten gönnen :) :) :)
nun bin ich bei diesen beiden Modellen gelandet
kann jemand aus eigener Erfahrung berichten was gut oder eher schwach ist
zu fliegerischen Fähigkeiten sollte dieses Modell auch etwas aushalten
und ein Termikflieger werden ( wird nicht elektrifiziert )

Gruß
Jürgen

Gast_8827
21.12.2008, 13:12
Solution XL

Joerg Etzler
21.12.2008, 17:00
Die ASH hat ja die gleichen Flächen wie die Alpina. Aus diesem Grund sind auch die Flugeigenschaften der der Alpina sehr ähnlich. Ich habe beide Modelle sehr oft geflogen. Das bedeutet:
-Vollgasfest
-reagiert gut auf Thermik (Wölbklappen)
-sehr hohe Allroundqualitäten
-sehr angenehme Kreisflugeigenschaften
-geht sehr gut durch alle Kunstflugfiguren
-problemlos mit Störklappen und Butterfly zu landen
-aus meiner Sicht sehr schöne Optik auch wenn natürlich nicht ganz scale
-mit der Tangentfolie sehr gutes Finish der Flächen

In Summe kann ich die ASH also wirklich empfehlen. Die Modelle von Simprop sieht man bei uns im Süden sehr wenig. Daher kann ich dazu nichts sagen

Gruß,

Jörg

neckarpirat
21.12.2008, 17:53
Ich kann mich da Jörg nur anschließen und würde Dir die ASH 26 empfehlen.
Für die ASH habe ich mich auch entschieden. Sie hat einfach eine tolle (Semi-)Scale-Optik
und mit den Carbon-Master-Edition Flügeln genug Kohle und daraus resultierende Stabilität für ordentlich Kunstflug.
Ist zwar etwas teurer, aber meiner Meinung nach gut angelegtes Geld.

Gruß Christoph

hunzi
21.12.2008, 18:24
ich flieg seit fast 3 jahren eine ASH carbon master edition, hauptsächlich am hang und hochalpin (schweiz halt;) und kann sagen, die ist ziemlich vollgasfest! auch bei schwächeren bedingungen oder ab und zu beim schleppen hat sie sich bewährt. wenns allerdings nur noch ganz knapp trägt, nehm ich meine alte mpx dg 300. ein freund, mit dem ich sehr viel fliege, hat die alte solution xl. die fliegt dann auch noch, wenn ich mit der dg 300 fliege, wenns aber um vollgasfestigkeit geht, hat die solution (und natürlich auch die dg 300) keine chance gegen die tangent ASH.

gruss
stefan

juergenra
22.12.2008, 21:53
@ all ,
Danke für die tollen Hinweise,
ich werde mir die ASH holen habe heute schon mit Memmingen telefoniert
wird wohl erst im Januar geliefert
welche Farbe habt Ihr auf der Unterseite der ASH

Gruß
Jürgen

Gebirgssegler
22.12.2008, 23:02
Hallo Jürgen,

ich hab bei meiner Alpina dunkelblau und das hat sich sehr gut bewährt - guter Kontrast und damit weit sichtbar.
Gute Entscheidung übrigens - wirst viel Freude und v.a. viele schöne Flüge damit haben!

Grüße 229838
Walter

Sniping-Jack
23.12.2008, 10:56
@ all ,
Danke für die tollen Hinweise,
ich werde mir die ASH holen habe heute schon mit Memmingen telefoniert
wird wohl erst im Januar geliefert
welche Farbe habt Ihr auf der Unterseite der ASH

Gruß
Jürgen

Meine Meinung: Nimm Weiß, schließlich ist das ein Scale-modell.
Du musst ja nicht bis in die Stratosphäre fliegen.... ;)