PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mini-LRK



Fabi
06.12.2003, 11:21
Ich habe in Friedrichshafen auf der Messe bei Battmann einen Mini-LRK gekauft. Ich weis aber nicht ob der in Stern oder Dreiecks Schaltung ist. Mit einer 9*3.8 zieht er ca. 12A bei 8NiCad. Eine double Magnum torquet mit einem Gewicht von 280gramm bei 2/3 Gas. Ist er jetzt im Stern oder im Dreieck verschaltet? :confused: Bitte um Antwort! :

Gast_2548
06.12.2003, 11:28
HI Fabi

So wird das nichts;)

Du musst uns sagen wieviele windungen ;)

Sonst können wir dir nicht helfen ;)

Fabi
06.12.2003, 11:49
Der MiniLRK war in einer Tüte ohne Anleitung oder Ähnliches. Ich habe keine Ahnung wieviele Windungen er hat.

cord
06.12.2003, 12:51
Hi,
ich meine, das müsste auch von aussen zu erkennen sein ob igendwo 3 Drähte als Sternpunkt zusammengelötet sind.

Gruss
Cord

Fabi
06.12.2003, 13:18
Hi cord,
Dass geht nicht, weil das hintere Teil zum aufschrauben auf einen Spant nur ca. 1mm von dem drehenden Gehäuse entfernt ist. Nicht wie beim original MiniLRK von causeman.

Gerhard Würtz
06.12.2003, 13:31
Hallo,

bei dem Strom und der Latte bei 8 Zellen, gehe ich mal ganz stark von Dreieck aus!!!! Du könntest aber mal messen, wie lang der Rückschlussring ist. Soviel ich weiß, hat er zwei verschiedene einmal 12mm und einmal 15mm. Der 15mm ist Dreieck und der 12 ist Stern
Ich habe mir den Battmann - Mini mal als Bausatz gekauft, aus reiner Neugierde. Nicht schlecht verarbeitet das Teil. Vom Preis auch nicht uninteressant. http://www.rc-network.de/upload/1070714066.jpg http://www.rc-network.de/upload/1070714103.jpg

[ 06. Dezember 2003, 13:35: Beitrag editiert von: Gerhard Würtz ]

Fabi
06.12.2003, 14:07
Der Ring ist 15mm lang. Damit ist dass dann erledigt. (Habe auch auf Dreieck getippt). Danke Gerhard ;) ;) Fabi

Sebastian Scheinig
06.12.2003, 15:36
Ich verschieb das mal zu den Motoren...