PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mustang P-51 von Graupner



Flori
16.10.2003, 13:02
Hallo,

kann jemand was zur der kleinen Styro Mustang P-51 von Graupner mit dem optionalen Einziehfarwek (Neuheit 2003) sagen ?

Kann man das modell mit eingefahrenem Fahrwerk auch auf einer höheren Wiese landen, wo sonst nur Segler zu landen sind ? Oder ist das fahrwerk so filigran, dass es dann beschädigt wird .

Oder vielleicht könnt ihr auch andere Modelle empfehlen. Was haltet ihr zB von der kleinen Jamara Extra 330 L ?

olli1
16.10.2003, 14:19
Hallo Flori,

ich habe die Kleine in Langenselbold fliegen sehen und auch am Graupnerstand befummeln ;) dürfen! Das Fahrwerk ist schon ziemlich zierlich aber funktioniert auf kurzen Graspisten ganz gut. Da das Fahrwerk im eingezogenen Zustand in den Flächen verschwindet, denke ich, sollte ein Landen im hohen Gras funzen!

Gruss

olli

Flori
16.10.2003, 17:59
Hey Olli,

danke für die Antwort.
Start vom Rasen (klar kurzgemäht) hätteich bei der Maschine nicht erwartet. Weisst du wie si motorisiert war ?

Kannst du ein bisschen was zu den Flugeigenschaften udn der windempfindlchkeit sagen?

tilli140
15.11.2003, 23:58
Hi
Giebt es diese P51 denn schon im Handel zu kaufen???