PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausstattung einer Su 31



Stephan Z37
21.10.2003, 22:55
Hallo,
Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Slowflyers Suchoi 31 von Simprop.
Nun habe ich keine Ahnung, was man für einen Antrieb, Servos, Regler, Emfänger verwendet.
Was habt Ihr für Erfahrungen und was ratet ihr mir einzubauen.
mfg Stephan

Ralph R.
22.10.2003, 12:56
Hallo,
ich hatte auch die SU31. Als Antrieb habe ich das Acrodrive GetriebeSet v. Simprop verwandt. Kannstaber auch nen Mini LRK, Torcman 280-10 (Praxisbeispiel unter www.torcman.de) (http://www.torcman.de)) oder ähnlich verwenden. Kommt halt drauf an was du machen willst. Schau mal unter www.simprop.de (http://www.simprop.de) Neuheiten 20XX, dort steht die Motorenempfehlung drinne. Servos in der 9g klasse C261, C2081 etc. Als Empfänger was kleines leictes. Accu warn bei mir 8*500AR und 8*Hecell 1100. Was halt wichtig ist: achte auf das Gewicht !!
Am meisten spaß machte mir meine SU mit dem Acrodrive (280BB mit Getriebe 5:1) Antrieb und einer 9*6er Latte. Soundmässig nicht zu toppen. Vollgas sind das mit den 500Ar nur 4 Minuten. Die machen aber so viel spaß dass ich mir wieder eine geholt habe. Baubeginn ist erst im Winter.
Wenn du noch Fragen hast, leg los.
im rclineforum gibt es zur SU31 einen riesen Thread.