PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : >> Cranfield A1 <<



cobe
12.01.2009, 18:26
Hallo :rcn: Gemeinde!

Ich habe demnächst vor eine Cranefield zu bauen als Eigenbau. Wie vieleicht hier einige wissen gab´s die ma in den 80 Jahren von der Firma Metterhausen Modellbau hatte so um die 2,20 m Spannweite. Ich hab auch schon einige Bilder und Infos mir zusammengetragen denoch würde ich mich sehr freuen wenn noch jemand Bilder oder sogar evtl. ein Plan von der Mühle hat un sie mir zukommen lassen könnte.

So hier schon ma ein paar Bilder von der Cranfield, und für alle info´s schon ma danke im vorraus!

sabre
12.01.2009, 18:43
Den Rumpf gibt's auch heute noch:
http://www.modellbau-steinhardt.de/
Gruß Alexander

PW
13.01.2009, 09:01
Hallo,

die Konstruktion stammt von G. Hoppe, der das Modell für die frühen TOC Wettbewerbe konstruiert hat. Es müßte vielleicht auch noch alle Unterlagen haben.



Gruss

PW

PB
13.01.2009, 11:11
Hallo Cobe,

wir fliegen die noch heute :D

Falls Du genaue Maße o.ä. Wissen möchtest, mache eine Aufstellung. Ich messe dann nach.

Viele Grüße

Philip Baum

cobe
21.01.2009, 17:48
Hi!

So hier ein paar Bilder vom Original und wie es sich im laufe der Zeit
verändert hat. Es handelt sich bei allen Bildern um die gleiche Maschiene
da die Cranfield ein Einzelstück ist.

cobe
12.02.2009, 22:39
Hi Leute:)
Langsam nimmt das Projekt fahrt auf ,zur Zeit bin ich daran anhand einer
3 Seitenansicht und diverser Fotos einen Plan zu erstellen. Das Modell bekommt eine Spannweite von 1,20m und soll Komplett aus Depron gebaut werden.

cobe
25.02.2009, 19:51
hallo :)

So der Bau der Tragfläche ist momentan am laufen.
Rippen und Holme sind aus 6 mm Silitron die Flächenschalen aus 3mm
Silitron zur vertärkung hab ich 1,5 Kohlestangen sowie Flachprofiele benutzt.
Die Querruder werden dann aus 2 Schichten 6 mm Silitron geschliffen.

cobe
10.03.2009, 21:49
und weiter geht´s...

Der Bau ist weiter vorangeschritten mitlerweile ist der
Rumpf sowie die Leitwerke und die
Kabienenhaube entstanden.
Alle Teile zusammen bringen momentan 150g auf die Wage,
ich denke das kann sich sehen lassen :D

cobe
30.03.2009, 21:32
Hallo!:)
So die Cranfield ist soweit fertig als nächstes kommen noch einige Details
sowie die Lackierung und der Rc-Einbau.

cobe
06.04.2009, 22:55
Endlich fertig...

So nach langer Bauzeit und Planung ist gestern endlich die Cranfield fertig geworden. Flugfertig mit Akku bringt sie 410g auf die Waage. Heute war dann auch gleich der Erstflug, verlief zunächst auch sehr vielversprechend doch nach einer halben Plazrunde blieb der Motor stehen bzw. der Regler schaltete ab (nach Ursachen wirde noch geforscht:confused: ) und so endete der Erstflug in einer Hecke. Zum Glück ist bis eine kleine Macke nichts passirt ,glück gehabt...

cobe
19.06.2009, 23:00
So die Cranfield fliegt mittlerweil problemlos, ist aber mit ihren 400g bei einer Spannweite von 1,20m ein Leichtgewicht und nur für windstille Abende geeignet. Auch der Durchzug fehlt magels Gewicht ein bischen, trozdem sind alle Kunstflugfiguren möglich natürlich nicht 3D ....
Würde mich weiterhin über Fotos von der Cranfield (Modelle oder Original) freuen anbei noch eine schöne Zeichnung vom Original.

cobe
25.06.2009, 23:06
Hier 2 Bilder von G.Hoppe mit der Metterhausen Cranfield.
Wer hat noch Bilder/Berichte aus alten Zeitungen (FMT) etc. ?

PW
26.06.2009, 08:45
Hallo Cobe,

das linke Bild stammt aus Las Vegas vom Trainingsgelände (einem riesigen ausgetrockneten Salzsee).

Die Cranfield stammt aus der Feder von G. Hoppe; Metterhausen hat sie damals "nur" vertrieben. G. Hoppe hat noch einen Stall voll Bilder.


Gruss

PW

cobe
30.06.2009, 22:37
So endlich ein paar schöne
Flugaufnahmen der Cranfield Gestern bei bestem Wetter geknipst
viel Spaß beim anschauen

Hans-Jürgen Fischer
30.06.2009, 22:44
So endlich ein paar schöne
Flugaufnahmen der Cranfield Gestern bei bestem Wetter geknipst
viel Spaß beim anschauen

die ist wunderschön geworden!
Mal was anderes im "Extrajakedge"....Einerlei:D

Gruß
Hans-Jürgen

cobe
03.07.2009, 00:02
Danke Danke:D das hört man gerne... war ja auch schließlich genug Arbeit

cobe
10.08.2009, 22:41
Hi!
Hab nun einen Original Metterhausen Baukasten einer Cranfield erstanden (danke Michael Müller;) ), soll natürlich elektrisch betrieben werden. Das Projekt wird aber warscheinlich frühstens nächsten Winter starten , Bilder vom Bauksten werden noch folgen.

cobe
11.08.2009, 22:16
Wer kann helfen:confused:
Ich suche eine FMT aus dem Jahrgang ´83
in der ein Bericht über die Cranfield drin ist.

vielen Dank für jede Hilfe oder Tips!

cobe
13.08.2009, 17:27
So hier ein Bild vom Bausatz der Metterhausen Cranfield
Suche auch immer noch jemand der mir im bezug auf die FMT helfen kann...

cobe
16.08.2009, 20:20
Hi
Hier ein paar Fotos von von der Metterhausen Cranfield im gebauten Zustand
PS: Suche noch immer dringenst eine ´83 FMT mit Testbericht bzw Scale Doku über diesen Vogel wer hat noch was in seinen Archiv ???

f3a-flieger
11.09.2009, 22:15
Hi code,

kannst Du mir vieleicht die Maße von Fläche und Leitwerk zukommen lassen oder eine
bemaßte skisse?
Von deinen Bausatz, Rumpf und Haube weiß ich schon wo ich die bekomme!

Gruß Marcus

cobe
13.09.2009, 13:00
Hallo Marcus!
Ich werde die Maße mal abnehmen auch die Orginal Planskizze kann ich dir noch dazu zukommen lassen. Ich schick dir dann eine Private Nachricht.

cobe
24.09.2009, 21:27
Hallo Allerseits!
So hier mal wieder 3 Bilder von der original Cranfield in verschiedenen Konfiguration und Lackierungen viel Spaß damit.

cobe
12.12.2009, 14:06
Hi!
Ich habe hier ein Bild einer Cranfield von Hanno Prettner gefunden sieht aus als wäre sie als F3A Flieger ausgelegt hat jemand mehr infos zu diesem Modell?

cobe
16.03.2010, 23:10
Hi Leute!
Habe grade was entdeckt vieleicht sucht ja noch einer von euch ein schönes Restaurieungsobjekt...:D

http://cgi.ebay.de/Raritaet-CRANFIELD-A-1-aus-den-70-er-Jahren_W0QQitemZ300407177831QQcmdZViewItemQQptZRC_Modellbau?hash=item45f1a9c267

cobe
02.01.2011, 22:38
So nun nimmt das Pojekt nach "einiger Bedenkzeit" :D an fahrt auf . Motor (Hacker A50 14l) & Regler ist vor ein paar Tagen eingetroffen..

cobe
11.04.2012, 22:17
Getreu dem Motto Gut Ding braucht Weile, hat die Cranfield dann doch die letzten Monate einige Fortschritte gemacht und soll auf jeden Fall dieses Jahr endlich in die Luft kommen. Die Tragfläche ist soweit Fertig ,der Rumpf ist ist auch lackiert und das Dekor ist auch schon soweit fertig. Es folgen nun noch der Einbau des Höhenruders und der RC Komponenten.

Kümmel
12.04.2012, 17:49
@cobe,

ich würde an Deiner stelle den A 50 hinten mit einem Spant(Kugellager) abfangen,sonst fängt der Motor an zu schwingen.

Im... RC Network-Elektroflug-Wind S 110....gibt es einen Beitrag über den Motor und ein paar Bilder vom Einbau.

Gruß Lothar.....

cobe
12.04.2012, 18:57
Viel Dank für den Tip!

cobe
10.07.2012, 23:08
Endlich!:)

Am 3.7. war Erstflug , heute Flug 3 & 4. Macht richtig Laune ist zwar nicht übermotorisiert aber ich denke die Leistung wird ähnlich wie früher mit sein, als die die Cranfield mit Methanoler und Reso geflogen worden ist
Zum klasichen Kunstflug langt es und dafür ich die Kiste ja auch schließlich zu ausgelegt.

PB
11.07.2012, 11:00
Topp!!!!!!!

rhapsody2000
11.07.2012, 16:47
Tolles Modell! Herzlichen Glückwunsch!

cobe
08.08.2012, 02:51
So nun gibt´s auch endlich ein Video, viel spaß damit!

http://www.youtube.com/watch?v=I4EG2iq0cns&feature=plcp

mfg Cornelius

gargo2000
08.10.2014, 16:03
Ich habe eine alte Mühle meines Vaters wieder zum Fliegen gebracht......
In keinster weise Scale, aber das Flugbild unverkennbar Cranfield.....

http://youtu.be/FKnnBwyQV6Y

gargo2000
08.10.2014, 18:22
Hier ein paar Bilder vom Umbau.....
Der Rohzustand:

Der 15er Webra fliegt raus, jemand Interesse ?

Akkuhalterung für den 8S5000 und Motorhalterung für den Hacker A50-12L

Neue Servos rein, Folie drauf (Ich weiß, sieht aus wie Villa Kunterbund...)

Fertig !

Fliegt einfach schön, sind halt so Kindheits-Erinnerungen......
Bj 1980-81

gargo2000
01.01.2016, 16:55
1466912

cobe
03.01.2016, 19:01
Hier mal ein paar Bilder von meiner Cranfield aus 2015.

mfg Cornelius

Kümmel
19.06.2017, 09:59
Hallo...fliegt denn noch jemand die Metterhausen Cranfielt A1 ? Oder will jemand die Cranfielt abgeben,oder auch Teile und Bausatz?

Gruß Lothar...

Gast_32271
19.06.2017, 12:32
Hallo...fliegt denn noch jemand die Metterhausen Cranfielt A1 ? Oder will jemand die Cranfielt abgeben,oder auch Teile und Bausatz?

Gruß Lothar...

ja,
ja, komplettes Modell mit oder ohne Antrieb, mit oder ohne Servos

ich fliege gelegentlich eine original Metterhausen, gebaut wahrscheinlich Ende der 80er Jahre, die ich (in diesem Jahrtausend) mal von jemanden mit der ursprünglichen Normalmotorisierung (15er Webra mit Resorohr) gekauft habe, Webra war wie bei den meisten dieser Vögel kaputt (hitzetod wahrscheinlich Resorohr zu kurz) der Motor sah von aussen so aus wie bei Cargo oben in Post 35,
ich habe den Vogel auf ordentliche Graupner JR Analogservos, 2,4Ghz mit A123LiFe und OS 120AX mit Schalldämpfer umgebaut, hat jetzt mehr Leistung als je zuvor und fliegt mit diesem Leistungsüberschuß ganz ordenlich:p