PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2,20m Extra 300S von ORION Models



Alby
13.01.2009, 19:06
Guten Abend,
heute ist bei mir die ARC Extra eingetroffen, werde demnächst auch ein Baubericht schreiben. Da ich schon mal beste Erfahrungen mit der 2,20m Velox gemacht habe, wurde im November die Extra bestellt. Geplant ist ein
DA50 mit Krumscheid Dämpfer, Servos, Elektronik und Bespannung liegt noch nicht vor. In den nächsten Wochen und (Monaten) wird sich das auch ändern,
hoffe hier auch von euch geholfen zu werden.
Die ersten Bilder stelle ich heute rein, morgen wird´s ausgepackt

237852

und noch eins

237853

Crazyfly
13.01.2009, 19:15
Starkes Teil die Extra, hab sie auf der Orion homepage schon mal angeschaut. Das Fluggewicht ist ja meiner Meinung nach der Oberhammer! Viel Spaß beim Bauen!

Gruß Felix

Alby
18.01.2009, 13:43
Heute geht´s weiter, die ermittelten Gewichte sehen "gut" und "vielversprechend" aus :) .
Rumpf 1175g
Fläche links 420g
Fläche rechts 425g
H Ltw L+R 175g
S Ltw 45g
Steckungen Alu 230g
Motorhaube GFK 175g
Fahrwerk CFK 170g
Hecksporn 45g
Kleinkram 90g
Haube CFK 65g
Radkappen GFK 40g
Spinner 65g
Räder 90g
Motor 1330g
Dämpfer 225g
Krümmer 90g
Zündung 140g
SUMME 1=4995g

und noch
Servos 365g
Latte 22x10 90g
E-Akku 150g
Z-Akku 75g
Tank 70g
Empf. 40g
Dpsi RV 30g
Folie 200g
Kabel 100g
SUMME 2=1120g

1+2=6115g

Ich denke dass das Fluggewicht mit allem unter 7 kg bleiben wird.

Hier noch die Komponenten die eingebaut werden sollen

Motor - DA 50 mit Krumscheid Dämpfer (Front Ein- und Auslass)
Servos:
Quer - 2x HS 5985 MG
Seite - 1x HS 5955 TG
Höhe - 2x HS 5985 MG
Gas - 1x HS 625 MG
Empfänger - Multiplex RX-9 Sinth DS IPD
Akkus - 3x Lipo 1500 mAh (Emp. + Zündung)
Weiche - Emcotec DPSI RV
Latte - erst Menz, dann mal sehen
Folie - AS Film als Grundbespannung, mit ORACAL kombiniert

Marvin_S
18.01.2009, 13:57
Wie sieht das mit dem Höhenleitwerk aus? Meinst du, dass reicht für 3d und gerissende figuren ? ich finde es ein bisschen klein. am besten wäre es, wenn man das hlw der velox auf die extra übertragen könnte.

Gast_7368
18.01.2009, 14:15
Ich verstehe ohnehin nicht warum die Extra schwerer als die Velox ist? Rückschritt statt Fortschritt? Größer ist sie ja nicht wirklich, weder vom Rumpf noch von der Fläche her......

Alby
18.01.2009, 15:16
Also, die Gewichte der Extra sind alle einzeln ein Tick schwerer als bei der Velox, kommt daher dass die Orionleute dieses Modell etwas massiver, oder besser gesagt verstärkter gebaut haben. Hier sieht Mann die kleinen Unterschiede
Rumpf 960g
Fläche links 400g
Fläche rechts 400g
HLTW 155g
SLTW 40g
Steckung 150g
Motorhaube 150g
Fahrwerk 145g
Kleinkram 225g
Haube CFK 60g
Radkappen 45g
Spinner 55g
Räder 75g

Ich glaube diese Extra fliegt genau so toll wie die Velox, das Mehrgewicht stört nicht. Thema H Ltw, es reicht allermal,
Maße Extra l/b1(b2) 40cm/8,5cm (12,5cm) = 420cm2
Velox = 454cm2
hier ein Bild
239469

Alby
18.01.2009, 15:19
Hier ein paar Pics
der Rumpf ist massiver gebaut worden
239480

und von unten,
239481

Alby
18.01.2009, 15:22
Fläche
239482

und noch eins
239483

S Ltw
239484

H Ltw
239485

Alby
18.01.2009, 15:26
Motorhaube
239486

von innen verstärkt mit Rowings + GFK (wo der Kreuz zu sehen ist
239487

Fahrwerk und co.
239488

CFK Kabinenhaube
239489

Marvin_S
18.01.2009, 16:11
Wirklich sehr schön.
Denkst du, du kommst unter 7kg Abfluggewicht?

was mir bei dem bild der hlw vergleich auffällt ist, dass das hlw von der velox viel mehr aussparung für den ausschlag des slw's hat.
weißt du ca. wie viel ° du mit dem SLW der Extra ausschlagen kannst?

das ist jetzt die ARC version odeR? Darf ich fragen, was die nun kostet, weil von Orion erhalte ich keine Antwort. Vielleicht hat ja auch jemand die exeltabelle zur hand.

lg
Marvin

Peter L.
18.01.2009, 20:24
hallo , bin mal gespannt auf die Extra, wir hatten ein paar Velox im Club von den ersten Versionen ... bei denen war das leichte Gewicht Ihr Verhängniss... :cry:

lg. Peter

RAVENFAN
18.01.2009, 20:48
servus,

meine velox hat 5,7kg is bockstabil und fliegt einfach nur unglaublich. vielleicht kannst ja mein gewicht unterbieten:-D

naja ich hab an hacker c50-14xl 10s 5300mA des kann evtl an dem geringen gewicht liegen^^

gruß
Michael

Marvin_S
18.01.2009, 20:51
Ich denke, dass man auch die Extra unter 7kg bekommt. So 6-6,5 kg sind schon realistisch. Kommt drauf an, was man alles fürn Schnickschnack rein macht.

Wenn, dann nehme ich die Extra, da mir diese einfach optisch mehr gefällt.

Alby
19.01.2009, 07:40
Die Gewichte unter Posting #6 beziehen sich natürlich auf die 2,20m Velox,
für die Preise am besten die Orionleute via e-mail kontaktieren und die excel Datei anfordern.
@Marvin
Den Winkel für den SLW - Ausschlag muß ich nachmessen

Marvin_S
19.01.2009, 14:31
Hey, hab ein paar Informationen bekommen.
Der Preis der Extra beläuft sich als Baukasten auf knapp 170€ als ARC Version auf ca. 340€ und ARF sind's dann 499€, so habe ich es in Erinnerung.

Mit dem Winkel hat sich geklärt. Sieht man auf den Bildern, dass das HLW weiter vorne ist, und somit nicht viel "Aussparung" für das SLW nötig ist.

lg
Marvin

Marvin_S
19.01.2009, 15:45
Hey, wo hast du bestellt ? und wie ist das mit Zoll. Hast du noch zusätzlich was bezahlt???
lg
Marvin

Holz
19.01.2009, 15:51
Hallo,

Tschechien ist Mitglied der EU. Daher gibt es keinen Zoll. Und bei Privatbestellungen solltest du die tschechische USt bezahlen und gut ist es. Also sollten von daher keine weiteren Kosten anfallen.

Aber: soweit ich informiert bin, sind die genannten Preise (siehe oben) nur für die jeweilige Basisausführung. Da kommen noch Fahrwerk, Kabinenhaube, Anlenkungen usw. dazu, was den Preis doch noch etwas nach oben schraubt. Zumindest sah es beim Excel-Programm für die Velox so aus.

lg Werner

Marvin_S
19.01.2009, 15:56
hm..nunja, aber die notwendigen Leisten und Rohe für Steckung usw. sind dabei odeR?
bzw so stehts ja in der tabelle.

KO
19.01.2009, 16:55
hm..nunja, zum aber leisten und rohe und alles ist ja dann daabei oder?


Kann mir das jemand auf Deutsch übersetzen?

Danke Klaus

Marvin_S
19.01.2009, 16:59
edit

jetzt besser? :rolleyes:

Holz
19.01.2009, 17:35
Du brauchst bei den Modellen zusätzlich (zumindest bei der Velox) zb.

Kabinenhaube, Hecksporn, Radabdeckung, Räder, Radachsen, Spinner, Ruderhörner, Tank, Kugelköpfe, Aufpreis für abnehmbares HLW usw..

Wenn du da einen luxoriösen Geschmack (CFK-Teile) hast, dann kannst zb. für die Kohlefaserausführung auch schnell mal 150,- + rechnen.


Das Modell selber, also Holz, Steckung ist natürlich dabei.

lg Werner

Marvin_S
19.01.2009, 17:48
Jo genau so siehts auch bei der Extra aus. Und umgerechnet komm ich auf 392€

- Satz der Holzteile, angepasst. Scharniere, Rohren, Motorhaube, Plastikschrauben, Ausschnitte für Scharniere. ARF bespannt mit Oracover, lackiert. Standard mit festem HLW.
-Kabine Kohlefaser
-Hauptfahrwerk Kohlefaser
-Hecksporn
-Radbedeckung CFK
-Spinner CFK
-Räder Durchm. 85mm
-Radachsen
-Schutztaschen für Flächen
-Schutztaschen für HLW's und SRD

Werner
19.01.2009, 19:32
Es kommen noch ca. 40,00 Euro für den Transport dazu.
Gruß Werner

Alby
20.01.2009, 07:12
Jo genau so siehts auch bei der Extra aus. Und umgerechnet komm ich auf 392€

- Satz der Holzteile, angepasst. Scharniere, Rohren, Motorhaube, Plastikschrauben, Ausschnitte für Scharniere. ARF bespannt mit Oracover, lackiert. Standard mit festem HLW.
-Kabine Kohlefaser
-Hauptfahrwerk Kohlefaser
-Hecksporn
-Radbedeckung CFK
-Spinner CFK
-Räder Durchm. 85mm
-Radachsen
-Schutztaschen für Flächen
-Schutztaschen für HLW's und SRD

also, ich weiss es nicht wie du auf 392€ kommst, aber
die ARF Variante ohne Rest kostet schon mind. 499€.
Die 392€ würden eher die ARC Variante entsprechen (muss noch bespannt werden)

dazu rechne noch
43€ Transportkosten
25€ Verpackung
oder Selbstabholung, dann sind die Kosten weg

Marvin_S
20.01.2009, 15:10
also, ich weiss es nicht wie du auf 392€ kommst, aber
die ARF Variante ohne Rest kostet schon mind. 499€.
Die 392€ würden eher die ARC Variante entsprechen (muss noch bespannt werden)

dazu rechne noch
43€ Transportkosten
25€ Verpackung
oder Selbstabholung, dann sind die Kosten weg

Nein! 392€ ist der Baukasten + der, von mir aufgestellten Liste.

Marvin_S
24.01.2009, 16:06
bilder!!! :)

maveric400
28.05.2009, 21:40
Hy Kollegen!
Ich dachte mir bevor ich mir einen Sonnenbrand im Urlaub hole baue ich schnell ein neues Modell (Pahhh nichts mit sonne regen, kalt…)
Habe im November letzen Jahres eine Extra 330S von Orion bestellt, Heuer im April bekommen und jetzt lege ich mit dem bau los.
Hier die ersten Bilder.

Fritz
29.05.2009, 10:48
Hallo!
Habe ich das richtig gelesen, 5 Monate Lieferzeit für einen Bausatz?

wiwi
29.05.2009, 11:18
Jo - das ist keine Asien Massenware sondern mehr oder weniger Bau auf Bestellung ! Außerdem ist das ein 2 Mann Betrieb - Vater + Sohn wobei der Vater die Modelle konstruiert und fertigt und der Sohn "nur" fliegt :D
Die Modelle überhaupt die Velox sind auch ständig "weiterentwickelt" worden nicht einfach auf den Markt geworfen und gegen was neues ersetzt - gleiches gilt auch für das Zubehör wie z.B Fahrwerk ect.
Wer ein halbes Jahr warten kann wird für´s warten belohnt -solche Modelle findet man nicht überall. Der Preis geht vollkommend in Ordnung egal für was man sich entscheidet Baukasten, ARC, ARF.
Abholen kann man die Modelle auch Herr Nesnindal spricht sehr gut deutsch allerdings ist der Weg dorthin nicht gerade der kürzeste ( Autobahn bis Prag und dann südöstlich bis ca.15 km vor der Grenze nach Österreich ) Ich hatte meine Velox vor zwei Jahren dort selbst abgeholt und war / bin immer noch begeistert.

Gruß Harald

KO
29.05.2009, 11:56
Jo - das ist keine Asien Massenware sondern mehr oder weniger Bau auf Bestellung ! Außerdem ist das ein 2 Mann Betrieb - Vater + Sohn wobei der Vater die Modelle konstruiert und fertigt und der Sohn "nur" fliegt :D
Gruß Harald

Hallo,

soviel ich erfuhr, macht der Sohn die Folienarbeit, (die bei meinem Modell excellent ausgeführt war), deshalb denke ich, dass der Junior auch ein guter Handwerker ist und nicht nur super fliegen kann!

Grüße Klaus

passion
29.05.2009, 12:11
Hey Servus!

ich habe seit paar Tagen Kontakt mit Milos weil ich mir auch diese Extra zulegen möchte, Lieferzeit wurde mit 2 bis 3 Wochen angegeben für ein fertiges Modell, Bausatz 1 bis 2 Wochen!


daß die Qualität der Teile und der Service super ist wird jeder bestätigen der die Velox kennt !!

Gruß Olli ...

maveric400
29.05.2009, 13:25
Hy Leute!

Die Lieferzeit hat bei mir deswegen so lange gedauert weil wie ich sie vorbestellt habe (September) hattet ihr alle keine Ahnung das er einen solchen Flieger hat! Und er musste ihn noch ein wenig weiterentwickeln und die Bauleitung machen……Und vor allem habe ich ihm geschrieben das er wegen mir keinen Stressmachen soll weil ich ohne dies vor Ostern nicht anfangen könne wegen eines anderen Bauprojektes.
@Wiwi stimmt was du sagst mit der Entwicklung und so..
@KO Lukas ist der Bügelstar!
Alles in allen Ich Habe alle drei Veloxen und wer auch eine hat kann bestätigen das sie extrem Super geile Flieger sind!!
Mfg
Maveric400

PW
30.07.2009, 20:22
Hallo,

habe gestern meine Extra von ORION erhalten.

Super perfekt Arbeit; angefangen von der Bauausführung bis hin zur Bügelarbeit.
Dazu superleicht. Verwende einen MVVS 50 mit JMB Dämpfer und Graupner DS 8511/8811 Servos und Deutsch GEMINI.

Über 6,5 kg wird es mit Sicherheit nicht.


Gruss

PW

Hendrik Vieth
12.09.2009, 12:15
Es ist ein wenig ruhig geworden um die Extra.

Alby und Peter, wie siehts aus??

Wir wollen Bilder und Erfahrungen.....:D

Macfly
12.09.2009, 12:29
Moin Hendrik


Schon den passenden Antrieb gefunden?;)

Ist schon ein schön leichter Flieger,geht bestimmt gut:).


Gruß
Meik

maveric400
20.09.2009, 13:46
So habe nun mein Sommermodell zur Gänze fertig.
Muss mir nur noch ein Design überlegen und irgendwann bespannen und dann ist mein Reserve Modell fertig.
Ich hoffe es meldet sich mal wer der das Modell schon geflogen ist??
Und jetzt wird meine Konzentration ganz meinem Wintermodell zugesprochen.
mfg
Maveric400

PW
20.09.2009, 13:49
Hallo,

der Flieger fliegt super gut. Fotos----?? In einer der nächsten MFI !

Design:

was super gehen würde; eine Grundfarbe und sich dann mit PK Foliencut in Verbindung setzen und ein Plotterdesign machen.

Habe ich so mit dem kaputten VISION 3D gemacht. Flieger repariert; ganze Folie runter, dann rot neu gebügelt und ein tolles "Teufel Design" von PK Foliencut machen lassen.


Gruss

PW