PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Profil Wahl



tacheles
31.01.2009, 19:25
Hallo zusammen

Ich habe hier einen Plan, von einem Sprinter, vonMicha Müller, von 1955. Denn Flieger will ich demnechst nachbauen, da ich ihn optisch sehr ansprechend finde. Es ist ja ein Speed Modell, ich möchte aber keine Rekorde aufstellen und somit ein gutmütigeres Profil verwenden!
Habt ihr Vorschläge, welches Profiel sich eignen würde?

Danke euch!

Gruß, Jens

Bernd Langner
31.01.2009, 20:33
Hallo Jens

Also Speedflieger haben ja meistens ein flaches Profil diese sollte dann eben dicker gestaltet werden.
Meistens ist es ein vollsymetrisches NACA Profil

Willst du denn Speed fliegen oder nur wieder ein Modell bauen um in die Fesselfliegerei wieder einzusteigen?

Ansonsten schreib doch mal welchen Motor du hast vielleicht habe ich einen passenden Plan.

Wie ich sehe suchst du Dieselmotoren willst du damit auch Fesselflug betreiben?

Gruß Bernd

tacheles
31.01.2009, 21:01
Hallo Bernd

Der Flieger hat ein asymetrisches Proviel, ich dachte daran, ihm ein symetrisches zu verpassen, damit er einfacher zu fliegen ist.
Es geht mir um genau dieses Flugzeug. Ja, Diesel suche ich für das Projekt, weil im Original auch einer werkelt und weill ich durch den Kauf eines Fesselautos, mit dem Diesel Virus angestekt worden bin.

Gruß, Jens

Bernd Langner
31.01.2009, 21:18
Hallo Jens

Dann hat der Flieger vermutlich ein dünnes Clark Y Profil eventuell reicht es schon dieses etwas dicker zu gestalten.
Das vollsymetrische brauchts du nur bei Kunstflug damit der Flieger im Rücken genauso neutral fliegt wie in normal Lage.

Mehr als in der Runde und eventuell ein Looping sitzt dann nicht drinne mit dem Profil

Zu deinem Dieselsprit den gibt es fertig gemischt bei Simprop der ist aus England soll sehr gut sein wie ich schon öfters gelesen habe.

Das Problem beim selbermische ist das Äther leider schwer zu bekommen
deshalb benutze ich nur ausschließlich Glühzünder.

Gruß Bernd

tacheles
31.01.2009, 21:38
Hallo Bernd

Mehr als in der Runde und eventuell ein Looping sitzt dann nicht drinne mit dem Profil

Ich denke, damit meinst du das originale in etwas dicker!?

Dann werde ich meie Fachbücher mal nach Profielen durchsuchen.

Danke, für deinen Tipp, mit Sprit von Simprop!

Gruß, Jens

Frankensteiner
31.01.2009, 22:28
Hallo Jens,


Danke, für deinen Tipp, mit Sprit von Simprop!

Allerdings ist der Bestellware, d.h. ca. 2 Wochen musst Du warten. Dieselsprit stellt sich verständlicherweise kein Händler ins Regal, da er nicht sicher sein kann, daß er ihn in annehmbarer Zeit auch verkauft. Zu lange im Regal gelagert, kann der Äther herausdiffundieren und das Zeug wird unbrauchbar.

Vorteil der Bestellung: Der Sprit ist einigermassen frisch.

Ciao
Klaus