PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASW 20 Paritech



JonnyBK
08.02.2009, 19:55
Hallo,

mich würde interessieren, ob jemand von euch eine ASW 20 von Paritech fliegt oder kennt.
Interessant wäre für mich, welches Startgewicht realistisch ist (ich habe die traumhafte ASH 26, die ich aber trotz gewichtssparendem Ausbau mit nunmehr 6200g fliege - laut Website ab 5500g, aber da hätte ich die Akkus und das Blei weglassen müssen).

Weiter würde mich interessieren, ob ihr zufrieden seit und ob ihr einen Vergleich zur ASW 27 aus gleichem Hause habt.

Danke, Joachim

sikkens
09.02.2009, 14:57
Hallo Joachim !!


Ich bin mit der 20ig von Paritech super zufrieden....

Meine ist mit einem Einziehfahrwerk und voll ausgebauten Cockpit 5,6 kg leicht. Bei uns wird sie auch mal gerne mit einem 1,80m Elektroschlepper(6 Lipos) problemlos geschleppt...


Die ASW ist für Leute gemacht, die es richtig pfeifen lassen !!:cool:..... Das ideale Modell für Gebirgsjäger....

Mit negativ gefahrenen Wölbklappen braucht man sich bei Topspeed vor keinem anderen Modell zu fürchten. Selbst Sturzflüge aus großer Höhe werden ohne erkennbare Flächenbiegung oder Flattertendenz vom Flieger akzeptiert.
Sie ist sehr wendig und liegt ausgezeichnet am Ruder - das Ergebnis ist eine wahnsinnige Rollgeschwindigkeit....
Das Modell spricht auch tadellos auf Thermik an, richtiges Wetter vorausgesetzt. Eine einzelne, enge Thermikblase ist kaum auszukurbeln, die Stärke liegt eher im Einsammeln, wenn zerrissene Thermik mehrere verstreute Zentren aufweist.



Ganz wichtig - man sollte die ASW nicht ans Höhenruder hängen - darunter leidet die Leistung. Sie will halt einfach dynamisch geflogen werden...


Fazit:

Die ASW 20 ist ein handlicher Scale-Segler mit dem gemütliches Thermikfliegen bis hin zum gnadenlosen Herumbolzen alles möglich ist.



Gruss
Bert

JonnyBK
09.02.2009, 22:51
Hallo Bert,

vielen Dank für die Antwort. Ich hatte schon Angst, dass niemand dieses tolle Modell fliegt.
Hast du eine verstärkte Fläche, oder alles in Standardausführung?
Kann ich ohne Einziehfahrwerk (was natürlich schade ist), unter 5 Kg abfluggewicht kommen (Voraussetzung für einen der schönsten Hänge in der Umgebung).

Danke, Joachim

Tobi Schwf
29.06.2012, 11:08
Hallo Kollegen,

ich suche dringend für einen Kollegen die Einstellwerte, aber vor allem den Schwerpunkt der ASW 20 von Paritech.

Wer kann mir helfen ?

Bei Paritech haben wirs schon probiert, aber die haben kein Datenblatt mehr :confused:

Danke & Gruß Tobi

migg88
30.06.2012, 12:42
Hallo Tobi

bitte finde angehängt [1] ein Foto des Datenblattes von Paritech.
SP 75 mm hinter Nasenleiste. Ich habe mir das Datenblatt am 21.5.08 von der Paritechseite ausgedruckt.

PS: Hoffe ich verstosse hiermit nicht gegen die Offenlegung der Quelle ... die scheint ja versiegt zu sein ;-)

MFG

Martin

[1] 844180

Tobi Schwf
30.06.2012, 12:44
Hallo MArtin,

recht herzlichen Dank !!!

Das ist genau was wir gesucht haben :)

Viele Grüße
Tobi