PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Höhe Tankmitte zum Düsenstock



pefi
16.02.2009, 17:11
Hallo
Ich würde gerne wissen, wenn ich den Motor stehend eingebaut habe und vom festgestellten RC Vergaser auf Venturi wechsle, ändert sich ja die Düsenstockhöhe, muss ich den Tank dann tieferlegen ?
Gruß
Hanspeter

Bernd Langner
16.02.2009, 18:13
Hallo Hanspeter

Welchen Motor hast du denn bei meinen LA Motoren bleibt der Düsenstock auf gleicher Höhe. Bei anderen Motoren wandert der Düsenstock meistens in die Höhe der Vergaserbefestigungsschrauben also damit tiefer.

Ich würde die Höhe erst mal belassen und probieren. Eventuell saugt die Venturikombination weniger und du brauchst die Höhe.


Gruß Bernd

pefi
16.02.2009, 18:26
Hallo Bernd
es handelt sich um eine 25er FP.
Werde es so probieren.
gruß Hanspeter

Bernd Langner
16.02.2009, 21:37
Hallo Hanspeter

Das sind so ca 5mm da würde ich probieren ob sich das bemerkbar macht.
Hattest du das Venturi oder ist das von Axel?

Gruß Bernd

pefi
17.02.2009, 19:05
Hallo Bernd
die Venturis sind von Axel. habe aber auch vor Jahren bei einem kameraden einen Motor mit Venturi gekauft. Bis du deine Ryan 25 schon geflogen ?
Gruß hanspeter

Bernd Langner
17.02.2009, 20:54
Hallo Hanspeter

Ich habe doch die Ryan 60 gebaut von Claus fliegt eins A. Der 8ccm MVVS schafft das Modell locker.


Gruß Bernd