PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Staufenbiel LRK 350 - welcher Hersteller?



franjo
07.10.2003, 18:08
Hallo,
Bei Staufenbiel wird ein silbergrauer "Dymond LRK 350", max. 400 Watt, für 8-12 Zellen zu einem Preis von 109 E angeboten. :p
Wer weiß, was drin steckt :eek: :eek: ?
Flyware?

Wer kennt den Motor und kann darüber berichten?
Ein Kollege hat direkt bei Staufenbiel angerufen und nichts erfahren :eek:
Gruß aus Münster

Gerhard Würtz
07.10.2003, 20:16
Hallo,

bin mir fast sicher, dass die (http://www08.causemann.de//netware_bundle/exchange/catalog/default.php?cPath=62&PHPSESSID=fee9fada1a04cc6de7905a5da5f47242) dahinter stecken. :D :D

Olaf Lampe
14.10.2003, 11:26
Die Ähnlichkeit ist jedenfalls verblüffend... ;)
Olaf