PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einstellwinkel Lehre



fw56
20.02.2009, 19:00
Hallo,
wer hat Erfahrung mit Einstellwinkellehren für Flächenmodelle

Ich hab mir die Graupner und die Multiplex angeschaut.
Ganz schön teuer :-(

Wer kann etwas empfehlen.

Gruss
Sepp

Bernd Langner
20.02.2009, 19:19
Hallo


Ich benutze die Einstelleinrichtung von DUBRO im Vertrieb von Simprop.
Kostet aber auch einiges. Vorteil es gibt eine längere Schien um auch Flächen mit größeren Profiltiefen ein zu messen.

Gruß Bernd

Karl Hinsch
20.02.2009, 21:24
Hallo Sepp,

wie wäre es mit Messen und Rechnen? Ist eigentlich die billigste und nebenbei auch die genaueste Methode.

Wie das genau geht steht im Magazinteil unter:
Einstellwinkeldifferenz ermessen (http://www.rc-network.de/magazin/trickkiste/trick05/trick05.html)
Ein leidiges Problem: V-Leitwerk und EWD (http://www.rc-network.de/magazin/artikel_05/art_05-042/art_042-01.html)

Gruß, Karl Hinsch

helipeter
26.02.2009, 15:03
Kann Karl nur zustimmen. Man spart Zeit, Geld und Nerven wenn man es berechnet/ins Programm eingibt...

fw56
26.02.2009, 16:43
Danke für die Tips, das Messen wird wohl das beste sein.

silit48
06.03.2009, 16:23
Stimmt, rechnen geht auch. Nachmessen schadet aber nicht.


Ich habe die Einrichtung von robart. Damit kann man auch Motor- und Seitenzug prüfen.

VG