PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich hätte gerne mal gewußt...



Uwe Jansen
24.10.2002, 20:11
Hallo LRK-Freunde!

Ich hätte gerne mal gewußt, was ihr hier (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=2;t=000513) zu sagt, und welcher Antrieb für die Pitts von Robbe eigentlich der Richtige wäre!? 320/15 oder der 350/20/12,5 , 350/25/10,5 oder ...?

Welchen LRK würdet ihr nehmen?

Grüße von Uwe :)

[ 24. Oktober 2002, 20:12: Beitrag editiert von: Uwe Jansen ]

Andreas Maier
24.10.2002, 22:03
ich rate grundsätzlich zu den langen/etwas schwereren motoren!-wegen der reserven,da kann man den motor auch mal woanders nutzen,bzw mit
einem 2ten stator+anders bewickelt hast du
2 motore. daher z.b.:torcman 350-28-10/11
aber der 350-20 reicht für dein vorhaben locker!
was die windungszahl angeht,
frag am besten klaus kraft,oder jochen zaiser.
mfg.:andreas

[ 25. Oktober 2002, 08:57: Beitrag editiert von: elo-gustel ]

Uwe Jansen
25.10.2002, 19:03
Hallo Andreas!

Vielen Dank für deine Antwort.

@ll
Ich als Laie und Fragender wollte gerne mal wissen, ob ich mit meiner Wahl (LRK 350/15) überhaupt richtig liegen würde? Ich habe als Laie ja nur die Möglichkeit die Tabellen zu vergleichen und würde mich dann für einen fertigen LRK entscheiden. Und da entsprach für mich der 350/15 als der Motor, der für die Pitts der „Richtige“ wäre. Nun gut, es scheint bei Euch Elekrofliegern auch lieber eine Nummer größer genommen zu werden. Mmhh...

Kann man sich eigentlich als Laie einfach einen LRK kaufen oder müssen erst noch die Anzahl der Wicklungen berechnet werden?

Ich frage mich auch, ob es reicht nur die Tabellen der Anbieter zu lesen und dadurch den für mich passenden Antrieb zu kaufen?

Gibt es eigentlich den „richtigen“ Antrieb?

Für eine Pitts (sie ist ja schließlich ein Kunstflugmodell) zählt erst einmal Power , verbunden mit einer langen Motorlaufzeit und einer Flugzeit so um die 8-10 min. Powerflug. Ist so etwas eigentlich zu realisieren oder geht das nur mit einem Verbrenner?

Grüße von Uwe :)

[ 25. Oktober 2002, 19:05: Beitrag editiert von: Uwe Jansen ]