PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schulze smart 45bo, Problem bei Programmierung



Gast_56
12.10.2003, 21:42
Hallo,
der Steller macht folgendes Problem, wenn ich ihn ohne Bremse programmieren möchte:

Nach der Erkennung von Vollgas (Doppelpieps) und Leerlauf (Einfachpieps), kann ich den Steller nicht langsam hochregeln. Der Motor läuft ein wenig an, piept dann aber wieder einmal und geht dann aus. Dann kann ich bis Halbgas gehen, ohne daß der Motor anläuft (mehr habe ich nicht probiert). Gehe ich wieder auf Leerlauf, dann piept er wieder einmal und ich kann nochmal versuchen hochzuregeln.
Das Hochregeln funktioniert übrgigens gut, wenn ich "beherzt" hochregle, also zügig den Gasknüppel betätige.

Hat jemand einen Tipp?

Danke und Gruß
Heiko