PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einstellungen ASW 27



ersch
18.03.2009, 21:02
Hallo Leute,

Bräuche eure Hilfe beim Einstellen einer ASW 27 ( Beineke 3,40m Expert )

Habe schon große Segler geflogen, aber noch nie einen mit Vierklappen-Fläche und Störklappen.

Ich bräuchte also Angaben zur Zumischung von Höhenruder etc..., Mischung der Quer und Wölbklappen...usw.

Queruderfunktion: Querruder ganz normal mit Diff, Wölbklappen 50% mitlaufen lassen nach oben und unten?

Wölbklappenfunktion: Steigflug: Wölbklappen nach unten, wieviel?, Querruder auch mit nach unten? wieviel? Höhenleitwerk hoch runter? wieviel?

Speedflug: Wölbklappen nach oben, wieviel? usw....

Störklappenfunktion: Höhenruder runter oder rauf? wieviel Ausschlag ca?

Hab ich noch was vergessen? Bin über alle Tips sehr dankbar. Natürlich muß ich die genauen Werte selbst erfliegen, aber es gibt ja sicher
Piloten, die mir einige Anhaltspunkte liefern können.

Ich habe eine MPX MC 3010, kann also alles mischen.

Gruß Erik

Olli S
18.03.2009, 22:07
Hi,
bei meiner ASW17, 4,20m Spannweite, hab ich das alles erflogen - okay, ein halbes Jahr und ich bin immer noch dabei;-)
Also ersteinmal nur ein wenig Wölbklappe beim starten (geworfen) und den Rest dann im Flug auf Sicherheitshöhe ausprobiert.
Ich fand das nun nicht so schwierig oder tragisch das ich die Werte nicht hatte...

ersch
21.03.2009, 11:50
Ja, Erfliegen wär auch eine Möglichkeit. Aber wenigstens mal so die Grundeinstellungen...wäre nicht schlecht.