PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verkratzte Schutzbrille wieder klar machen - aber wie richtig?



D-Gepy
22.03.2009, 15:44
Hallo allerseits!

Hab da mal ne Frage: Ich hab ne wirklich schöne und bequeme Schutzbrille aus Plexiglas von einem freund bekommen, der diese nicht mehr (beruflich) verwenden kann, da sie ganz gut verkratzt ist.
Hab zugesagt, weil ich dachte, dass ein paar Kratzter bei meinem Hobbygebastele nichts ausmachen, aber die hat doch wohl einiges abbekommen..

Kann man die Kratzter mit dem Zeugs verschwinden lassen, mit dem man auch verkratzte CDs wieder auf Fordermann bringt?

Gibt es andere Lösungen oder ist dies ein hoffnungsloser Fall? =)

Stefan Kreuz
22.03.2009, 15:59
Hallo,

das benutze ich für Plexiglas und Polycarbonatscheiben. Geht hervorragend !

http://www.duw.de/shop/detailview.aspx?CatalogProductId=31377&zanpid=1220748430876356608

Gibts nicht nur im Proll-Shop, sondern auch im Campinghandel !

Gruss

Stefan

hänschen
22.03.2009, 17:24
Hi Dennis, bevor du wegen der einen Brille extra was kaufst: frag mal auf dem nächsten Segelflugplatz, die haben meist was gutes zur Hand.

Bernd Langner
22.03.2009, 17:30
Hallo

Oder das Poliermittel für Handy Displayadeckungen sollte auch gehen.

Gruß Bernd

Stefan Kreuz
22.03.2009, 17:31
Das Tübchen kostet 4,95 Euro. Da lohnt die Fahrt zum Flugplatz kaum !

D-Gepy
23.03.2009, 15:40
"Versand- und Verpackungskosten 8,95 €
Summe 13,90 € "

Doch, da lohnt die Fahrt zum Segelflugplatz doch schon, insofern der gerade mal 2min von unserem Modellflugplatz entfernt ist.. ;)

Danke für eure Antworten, werde erstmal das Handyzeugs ausprobieren, da man des überall bekommt und es blos nen Appel und n Ei kostet..

MPX- Flieger
23.03.2009, 17:41
Hallo Dennis,

meiner Erfahrung nach, taugt das Display-Zeuchs nur für ganz feine Kratzer. :(
Bei gröberen Kratzern habe ich schon das Poliermittel (Polierblock) von R&G genommen. Habe damit ein Handydisplay, auf dem man kaum noch was erkennen konnte, wieder auf Hochglanz gebracht. :cool:
Allerdings extra deswegen so einen bestellen lohnt m.E. nicht.

Grüße
David

D-Gepy
23.03.2009, 17:57
Hmm.. hab mir die Brille auch gerade noch einmal angeschaut, mit Handykratzern hat das wirklich nichts mehr gemein.. ich hör mich mal bei uns aufm Platz um, ob wer was hat, mit dem man sowas wieder klar kriegt.. ansonsten fahr ich wie oben schon vorgeschalgen mal bei den Segelfliegern vorbei und schnorre mich da durch ;)

P.s. Ich hab versucht Fotos zu machen, aber mit meiner DigiCam lässt sich die Brille nicht vernünftig ablichten..

hänschen
23.03.2009, 18:52
hi Dennis,
die Segelflieger kennen das von Ihren Kabinenhauben, gute Handwerker machen da unmögliches möglich.

Lotharzi
25.03.2009, 15:13
Nagelneu:
http://www.ace-technik.de/artikeldetails.php?p=32768&aid=2120