PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : E-Segler für FPV gesucht



schwaigerf
02.04.2009, 11:28
Hi Leute,
ich suche ja schon seit längerem nach einem neuen E-Segler und zwar möchte ich gerne diesen mit meiner FPV Ausrüstung ausstatten.
Derzeit bin ich immer mit EasyGlider und Cularis (kaputt) geflogen nur suche ich nach etwas bissi größerem.
Könntet ihr mir da mal was empfehlen, wo auch die Kamera Platz hat und wo ich genügend Platz vorne in der Haube hab.

PS: EasyStar kommt nicht in Frage :)

Danke

Peer
02.04.2009, 18:26
Fröhlich Plaudernder Vertreter ?
Bitte etwas erläutern - Komponenten, Abmessungen, etc.

Gruß
Peer

wakuman
02.04.2009, 18:53
Er meint wohl FPV/ RPV was fuer First Person View oder
Remote Piloted Vehicle steht .
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=972676

Egal,... mini Kamera im Modell und der Pilot sieht auf Bildschirm oder Spezialbrille als ob er im Flieger sitzt.

Weiss nicht ob dies versicherungstechnisch ueberhaupt erlaubt ist, da ja meist kein Blickkontakt zum Modell besteht.
Gruss
Thomas

schwaigerf
02.04.2009, 23:03
ja genau first person view, einfach die cam vorne in oder auf die haube, dazu such ich nen e-segler.
Komponenten:
Motor 35-48C Brushless 800kv
60A Regler
Hitec HS81

Peer
03.04.2009, 10:17
Riser / Paragon bieten reichlich Platz für die Ausrüstung, sind
preiswert und fliegen gut. Nachteil: Holzbauaufwand :D

Peer

schwaigerf
03.04.2009, 11:02
sollte aber kein so Eigenbau-Holz-Dings sein :)