PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schulz Variometer Skymelodie ein paar Fragen



EuriX
05.04.2009, 20:34
Hallo,
mal an die erfahrenen Vario-Flieger unter euch.
1. Beim Skymelodie kann man ja die Verzögerungszeit einstellen... diese steht bei mir natürlich auf dem niedrigsten Wert, aber für was braucht man diese Verzögerung?

2. Desweiteren kann man die Empfindlichkeit einstellen.. 2m/s steigen|1,5m/s fallen bzw. 4m/s|3m/s 6m/s|4,5m/s 8m/s|6m/s
Was verwendet ihr für Werte? ich fliege momentan mit dem niedrigsten WErt.....

Danke fürs Feedback.

Grüße Tobias

eisi
09.04.2009, 15:12
Tach auch,

@Tobias: werde heute Abend nachschauen welche Werte ich eingestellt habe.

CU
Frank

Bronco OV 10
09.04.2009, 16:15
Hallo,

die Empfindlichkeit solltest Du der Situation anpassen, z.B. in der Ebene bei warscheinlich schwachen thermischen Bedinungen den geringsten Wert, bei starker Thermik z.B in den Alpen darf es dann schon etwas mehr sein, sonst kommt das Vario aus dem Dauerton nicht mehr raus;)

Gruß

Michael