PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Da muss man sich warm anziehen



Ulrich Burbat
08.04.2009, 19:06
habe mal so rum gesucht. Hatte nicht gewusst, dass FF noch so aktiv ist.
Nicht erwartet hatte ich FF in der Dimension im Osten

F2D in UKR (http://www.chornyy-f2d.lviv.ua/indexde.php)

Respektabel die Entfernungen, die zwischen den Austragungsorten liegen. St. Petersburg und Wladiwostock (im östlichsten Zipfel hinter CHN)
Terminkalender RUS-nur F2D- (http://www.fasr.ru/index.php?name=Html_Content&op=page&folder=%202009&contentsite=F2D2009.html)
Startgelder von 400-1000 Rubel, Junioren meist nur die Hälfte
Die HP weist sogar Terminkalender der UKraine und Mongolei aus. F2B habe ich weniger gesehen.
36 Mannschaften Ekatarinenburg (http://www.fasr.ru/F2/2009/rez_45_zcr_ektb.pdf)
24 Senioren und 14 Junioren in Kislobodsk (http://www.fasr.ru/F2/F2D/setka.pdf)östlich von Sotschi / Schwarzmeer mit Teilnehmern aus Tschetschenien, Astrachan, Region Moskau oder Region Saratow.

Mal einige F2B-Modelle (http://forum.rcdesign.ru/attachment.php?attachmentid=57633&d=1167239217) aus der Ecke für etwa 5-7 ccm. Vermutlich etwas älter, aber ähneln tu´n die sich doch irgend wie.

Einige, z.T. einfache Modelle in der Rubrik Cordoba Modelle (http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ru&u=http://www.avmodels.ru/models/kord/kordf2b.html&ei=x8ncSbrpJ8uAsAaCmpmpDA&sa=X&oi=translate&resnum=1&ct=result&prev=/search%3Fq%3D%2522%25D0%25BF%25D0%25B8%25D0%25BB%25D0%25BE%25D1%2582%25D0%25B0%25D0%25B6%25D0%25BD%2 5D0%25B0%25D1%258F%2B%25D0%25BC%25D0%25BE%25D0%25B4%25D0%25B5%25D0%25BB%25D1%258C%2522%26hl%3Dde%26l r%3Dlang_ru%26sa%3DG%26as_qdr%3Dall)

Soll das ohne Motor (http://www.rusengines.ru/?content=content.php&lang_upd=de&cover_upd=blue&USD=33.38&EUR=44.65) sein? Leinenlänge 5 m habe ich gefunden (Angelschnur). Das ist noch wie Sozialismus: die Flächenhaltegummis aus Schläuchen schneiden.

Beim Rumstöbern fiel auf, dass es sehr viele Jugendliche/Kinder im Wettkampf gibt.

Ulli

Bernd Langner
09.04.2009, 08:47
Hallo Ulli

Netter Bericht was im tiefen Osten noch alles an Fesselflug für Aktivitäten sind.
Leider ist es scheinbar auch da sehr Wettbewerbs Orientiert. Die normalen Freizeitfesselflieger sind da auch scheinbar sehr rar.
Eben genauso eine Situation wie hier bei uns.

Mich würde mal interessieren wie die Ihre Motoren bei der Kälte anbekommen?

Übrigens ich habe jetzt einen Originalen Bauplan für einem KMD ergattert. Der Motor ist sogar im Modell eingezeichnet :D

Gruß Bernd

Ulrich Burbat
10.04.2009, 08:51
.........Leider ist es scheinbar auch da sehr Wettbewerbs Orientiert. Die normalen Freizeitfesselflieger sind da auch scheinbar sehr rar.
Eben genauso eine Situation wie hier bei uns.

Das vermute ich nicht ganz so, wenn ich Parallelen zu Modellseglern nehme.
Ich habe schon Bilder von Kindern mit sehr einfachen Modellen im Wettkampf gesehen. Gewiss, Wettkampf, egal in welcher Form, ist bei denen eine Art Freizeitgestaltung. (selten, dass bei uns heute mehrere Modellsegler nicht Training oder Regatten segeln).
Ein größeres Manko scheint die Nutzung des Internettes zu sein. In RUS gibt es noch rege Aktivitäten in den NAVIGA Segelbootklassen. Leider bekomme ich zu denen keinen Kontakt. Wenn, dann fand ich bisher nur kurze Beiträge, die ein Modellflieger ins Forum schrieb. Auch bei den Modellseglern in RUS, UKR BLR und POL gibt es viele Jugendliche. In POL sogar so viele, dass sie in kleine (bis 15 Jahre) und Jugendliche (bis 18 Jahre) unterteilt werden. In POL nicht so sehr, aber von der UKR sah ich bei einer Freundschaftsregatta Modelle, die vermutlich noch aus der Zeit vor 1990 stammten.
In diesen Ländern sind teilweise noch die Sportorganisationen tätig (LOK, DOSSAF, ZVAZARM usw. tätig; in der DDR war es die GST) und kümmern sich sehr um Kinder- und Jugendarbeit. Aber darüber zu schreiben wäre ein eigenes Thema.



........Mich würde mal interessieren wie die Ihre Motoren bei der Kälte anbekommen?



Keine Ahnung, was wir früher machten, um den Zeiss 1 ccm im Winter zu starten. Ich weis nur, dass wir mehrfach im Winter auf dem Schweriner See mit motorisierten Freifliegrn unterwegs waren (ich hatte keinen).

Schöne Feiertage noch

Ulli