PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Netzgerät für Prüfstand



Snoopy
27.11.2002, 23:22
Ich suche schon seit längerem ein Netzgerät, dass zum experimentieren mit Eigenbaumotoren taugt. Entsprechende Angebote bei eBay sind mir bislang immer durch die Lappen gegangen und die Manson Geräte die man neu bekommt machn auf mich nicht so den dollsten Eindruck. Ausserdem hat mir sogar ein Elektronikversand bei dem ich bestellen wollt ausdrücklich vom Kauf abgeraten, auch wenn ich versuchen würde das ganze noch mit zusätzlichen Kapazitäten zu puffern.
Nur wo bekommt man so richtig dicke alte Brummer die mindestens 0-15V und mehr als 25A dauer (am liebsten 40A) schaffen?
Mehr als 100EUR wollte ich eigentlich nicht loswerden.
Hat jemand eine geheime Quelle für mich?
Das hier (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=802667858&rd=1) hätte ich gerne gehabt, aber leider zu teuer für mich, auch wenns eigentlich noch viel zu billig weggegangen ist :(

Gast_56
28.11.2002, 07:35
Hallo,
ich bin auch gerade auf der Suche und mußte ebenfalls feststellen, daß man für 100 EUR nix vernünftiges bekommt. Nun kümmere ich mich gerade darum eines zu bekommen, daß um die 160 EUR kostet. Nützt halt nichts :( Bis 40A ist das einfach nicht anders zu machen....wenn es dann auch noch regelbar sein soll....

Gruß
Heiko