PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LRK-Probleme



Ralph Tacke
15.12.2002, 10:30
Hallo zusammen,

jetzt habe ich gestern meinen ersten Mini-LRK gewickelt, und bin ganz stolz das es auf Anhieb geklappt hat, ohnen einen Stator-Schluß, aber er läuft nicht!?

Wenn man Gas geben möchte, gibt er nur Pfeifgeräusche von sich und fängt ein bischen an, hin und her zu ruckeln, aber auch "Anschmeißen" mit der Hand führt nicht dazu, dass er läuft.

Folgendes Equipment:

Mini LRK (Zahnradpumpe)
20 Wicklungen 0,4er Draht im Dreieck
8-Zellen GP 60
TMM-Steller 08e-3ph

Haben die Experten einen Rat?? Vielleicht komme ich mit einem Jeti-Steller mit anderem Timing besser zurecht?? Habt Ihr Erfahrungen in dieser Richtung?

Schon mal Danke für die Hilfe

Gruß Ralph

schwaabbel
15.12.2002, 11:20
Wickelfehler bzw. Wickelsinn nicht beachtet.
Schau dir mal unsere Bauanleitung unter high-torque.de an.
Gruß Frank

Ralph Tacke
15.12.2002, 14:48
Hallo Schwaabbel,

wo genau finde ich die Anleitung?

Gruß Ralph

Gerhard Würtz
15.12.2002, 16:00
Hallo,

vielleicht in der Blauen Tonne!?!?
Eigentlich werden die Dinger gemacht, damit man sie liest.

Gerhard_Hanssmann
15.12.2002, 17:04
Hallo Ralph
>>Das hilft weiter<< (http://members.aol.com/schwaabbel/Mini-LRK.htm)

schwaabbel
15.12.2002, 20:14
Hallo Gerhard
Leider nicht ganz richtig, und meine Links führen immer ins Nirwana.

Verzeih mir HWE:
http://www.high-torque.de dann unter Info´´s, dann Bauanleitung Mini LRK

Gruß frank

Schmidie
15.12.2002, 23:20
oder direkt ;)

Infos zum Mini LRK (http://www07.handlaunchglider.de/netware_bundle/wiki/index.php/Mini-LRK)

[ 15. Dezember 2002, 23:21: Beitrag editiert von: Markus Schmidt ]

schwaabbel
16.12.2002, 08:55
Danke, Markus ;)
Gruß Frank

Ralph Tacke
16.12.2002, 09:36
Hallo zusammen,

@Gerhard Würtz: Danke für Deinen Tip, habe ich aber auch nicht verstanden... ;)

@alle: Danke für die Tipps und Links, ich habe mich wohl bei der Wicklung "verwickelt", werde es die Tage noch mal probieren.

Ich melde mich dann wieder.

Nochmals danke und Gruß

Ralph

schwaabbel
16.12.2002, 16:38
Hallo Ralph
Gerhard meinte die Bauanleitung , die bei unseren Motoren (high-Torque) mitgeliefert wird.
Und blaue Tonne deswegen, weil wir ja umweltfreundliche unser Hobby betreiben.

Gruß Frank

und viel Erfolg

Ralph Tacke
18.12.2002, 09:16
Hallo zusammen,

es lag also wirklich an der Wicklung, ich hatte an einem Zahn die Drehrichtung vertauscht.

Nochmal danke für die Tipps

Gruß Ralph