PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Präzise Schablone von einem Körper erstellen



Überspannung
18.04.2009, 22:09
Hallo,

ich möchte für einen Modellrumpf - an einer vorher genau bestimmten Stelle - eine genaue Schablone des Rumpfquerschnittes erstellen. Einen Plan habe ich nicht, nur den Rumpf als solchen. Hat jemand eine Methode, wie man dies mit einer fast 100%igen Paßgenauigkeit erreichen kann?:confused:
Danke für eure Anregung

MarkusN
18.04.2009, 23:30
Mit Lötzinn abformen. Dabei sicherstellen, dass auch der Umfang genau eingehalten wird. (z.b. durch Markieren der Überlappung.)

Gast_14961
04.05.2009, 16:15
Hallo,

ich mache so etwas immer mit "Trial and Error". Ich mache eine Schablone aus Pappe und passe sie immer weiter an. Nach drei Schablonen ist das Ergebnis oft hinreichend genau.

Neulich musste ich für eine Bell 47G Kabinenhaube (für meinen Eco8) den hinteren Spant einsetzen, da es keine Zeichnung gab. Ich habe die Form grob mit dem PC gezeichnet (Illustrator oder Corel Draw) und nach mehreren Anpassungen hat es genau gepasst.

Voll GFK
04.05.2009, 18:55
Ich habs immer so gemacht: Steife Pappe grob größer ausschneiden, fixieren. Große Beilagscheibe ( Karosseriescheibe) auf die PAppe legen, mit Filzer in die Scheibe. Somit zeichnest Du einen Querschnitt genau um die Da-di der Beilagscheibe größer. ( Stegdicke, Da = Durchmesser aussen, di = Durchmesser innen, also Bohrung)
Klar ?

Garagedweller
04.05.2009, 19:26
Hallo 'Überspannung'!

Hier ein Link zu einem 'Figurenkamm'. Solche solls auch in verschiedenen Grössen geben.

Hoffe dass dies Dir - und auch Anderen - hilft.

http://www.gw-werkzeuge.de/angebot.htm?/mess16.htm

Gruß, Eppo.

PIK 20
05.05.2009, 09:14
Hallo Uli Milkafreund,

super Vorschlag. Bisher hab ich auch nun immer versuchsweise rumgeschnippelt.
Besten Dank und Grüße von

Heinz

Steffen
05.05.2009, 10:19
Moin,

wenn es ganz und total präzise sein soll: Rumpf mit Alufolie auskleiden (nur reinlegen und an die Wand drücken). Grob passenden Spant rein, Polyesterspachtel in die Kehle.
Spant rausnehmen und flachschleifen.

Steffen

martin2
09.05.2009, 07:13
den figurenkamm (Konturenlehre) gab es vor ca. 2 Monaten bei Norma für ca. 3 €, vielleicht auch 4....., manchmal liegen da noch welche rum.
martin

Überspannung
10.05.2009, 10:07
Mit Lötzinn abformen. Dabei sicherstellen, dass auch der Umfang genau eingehalten wird. (z.b. durch Markieren der Überlappung.)
Hallo Markus,
habe deine Methode beim Abformen meines Rumpfes probiert und hat beim 2ten Versuch sehr genau funktioniert. Habe dazu einen ca 1mm Lötdraht verwendet. sicher ist ein etwas stärkeres Material noch erfolgversprechender, da es sich dann nicht so leicht verändert nach der Abformung.
Danke auch an alle anderen