PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Regler Jazz 55-6-18



jowe
23.04.2005, 19:57
Hallo Leute!
Eine Frage an die Regler-Experten. Ich habe JAZZ 55-6-18 mit BEC im Einsatz. Bislang habe ich mit Stütz-Akku geflogen. Nun möchte ich auf den Empfänger-Akku verzichten. Leider rührt sich dann überhaupt nichts, ich denke, das BEC ist nicht "eingeschaltet". Ich habe den Regler an einen normalen Empfänger-Ausgang (MPX-DS-9) angeschlossen. Was mache ich falsch??

Gruß
Josef

plastikmann
23.04.2005, 23:40
Berichtigt mich...... aber BEC bei Jazz ist nicht "einschaltbar" ? Jedenfalls habe ich die Option bei meinem Jazz80 nocht gefunden.
KAnn es sein, dass du ein Kabel am Stecker durchtrennt hast, sodass der Stützakku alleine die Arbeit verrichtet ?

Ist vielleicht das BEC abgeraucht ?

Elektroralf
24.04.2005, 13:26
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Ber Jazz soll nur bei voll geladenen Empfängerakku mit BEC betriebben werden.
Wenn der Akku leer ist, kommen zu hohe Ströme , das BEC raucht ab.
Also Einschicken oder ohne BEC weiter.
Hast du den Regler als "neuer" mal das BEC ausprobiert?
Aus und einschalten lässt sich das BEC nur durch das trennen des roten Kabels.

jowe
24.04.2005, 18:21
Hallo,

danke für die bisherigen Antworten. Ich habe den Regler im Februar 05 neu gekauft und immer in Zusammenhang mit einem Stützakku benutzt. Wegen Schwerpunktproblemen wollte ich einen kleineren Akku (KAN 1050) benutzen und nun das BEC zur Gewissensberuhigung einfach mal testen, leider mit den o.a. Ergebnissen.

Ich werde morgen bei Kontronik anrufen und den Regler ggfls.zur Prüfung einschicken.

Josef

Snoopy
25.04.2005, 10:11
Einschicken bitte, das BEC ist eigentlich nicht tot zu kriegen, es besitzt einen Überlast und Übertemperaturschutz. Habe ich letzte Woche mehrfach erfolgreich ausprobiert.
Interessant wäre es zu wissen, ob es von Anfang an tot war.

jowe
25.04.2005, 10:55
Hallo Kollegen,

ich muß zu meiner Schande gestehen:

Ich habe über das Typenschild Klettband zu Befestigung geklebt. Ich war im festen Glauben, einen 55-6-18 zu besitzen. Nach euren Mails habe ich das Klettband entfernt und nochmal nachgesehen. Es kam dann 55-10-30 zum Vorschein, also nix BEC sondern Opto.

Ich hätte wohl besser vorher nachsehen sollen. Die Kontronik-Produkte sind schon ganz o.k., wenn einem die eigene Dummheit nicht ab und zu einen Streich spielt.

Gruß
Josef

Snoopy
25.04.2005, 10:58
*ganzbreitgrins* :D

Sei doch froh, der 55-10-32 kostet ne Ecke mehr und es gibt ihn demnächst auch als 30 Zellen Regler MIT BEC.

AAAB507
25.04.2005, 14:10
:D Dumm gelaufen !!