PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Superservice von Stratair!



Leelander
18.06.2003, 16:51
Hallo zusammen,

Vorletzte Woche habe ich meinen MGM TMM 60A-Opto Steller abgeraucht. Ich habe wie üblich den Akku angeschlossen. Dann den Motor. Dann habe ich bemerkt, dass der Motor falsch herum lief. Also habe ich zwei Motorkabel getauscht. Allerings habe ich vergessen dazwischen den Akku abzuhängen. Beim nächsten Gasgeben hat es stark geraucht und gestinkt und der MGM wurde ganz schwarz, obwohl er noch funktionniert hat. Ich habe den Regler an Strat geschickt mit der Bemerkung, dass ich wahrscheinlich selbst Schuld sei.

Strat hat mir heute ohne Kommentar einen brandneuen Steller geschickt!

Das nenne ich einen perfekten Service. Bin nur voll zufrieden.

Gruss
Olivier

[ 20. Juni 2003, 14:29: Beitrag editiert von: Olivier ]

haschenk
18.06.2003, 19:04
Hi Olivier,

wenn du NUR -wie beschrieben- zwei der Phasenanschlüsse zum Motor vertauscht hast, ohne dabei den Akku abzuklemmen, dann kannst du nicht selbst schuld sein.
Einem Controller, der nach den "Regeln der Kunst" gebaut ist, kann und darf das nichts ausmachen.

Gruß,
Helmut

[ 18. Juni 2003, 19:04: Beitrag editiert von: haschenk ]

Leelander
19.06.2003, 13:43
Ich habe zwar nur zwei getauscht, bin aber nicht ganz sicher, ob ich trotzdem alle drei Kabel kurz gelöst habe (es geht extrem eng zu und her in der Schnauze). Die Belastung war übrigens nur ca. 37A, der Regler hätte locker mehr als das doppelte vertragen, daran lags auch nicht. Vielleicht wars ja tatsächlich ein stinknormaler Garantiefall. Jedenfalls finde ich es super, dass ich nicht lange diskutieren musste ob Garantie oder nicht, da kam einfach ein neuer Regler. Zum Dank hab ich gestern gleich noch einen MGM 40A-Regler bestellt. :)