PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASH 26 von LET



markmcgrain
09.05.2009, 13:10
Sodele,
jetzt ist sie fertig.
Die kleine ASH mit dem AFT 19.
Heute war Reichweitentest, Rudereinstellungen und AFT 19 Probelauf.
Alles einwandfrei, Als Innenleben habe ich mich für einen R6014 FASST und ein Emcotec DPSI MiniRV 6 entschieden.
Ans Fahrwerk kommt aus Sicherheitsgründen noch ein DPSI OCP.
Recihweitentest ergab fast 100m mit reduzierter Leistung. Flieger war 1,2 m hoch aufgestellt.

Danke an alle, die mich unterstützt haben (meist per PN) und
an Florian Schambeck und sein Team für diesen schönen Flieger.

Erstflug wird wohl dann in 8-10 Tagen sein.

Grüssle
Markus

philippka
09.05.2009, 13:47
Viel Glück beim Erstflug:)
TRAUMHAFTSCHÖN:)

blubblub
09.05.2009, 18:56
Auch ich wünsche Dir viel Erfolg beim erstflug

Die kleine ist wirklich wunderschön:)
Gruss
Michu

Wolfram Just
09.05.2009, 21:14
Hi Markus,

auch von mir viel Erfolg zum bevorstehenden Erstflug!

Ist schon ein g...es Teil !!! :D


Gruß
Wolfram

markmcgrain
10.05.2009, 07:45
Danke Euch.
Und hier noch kurz das Cockpit.
Das wird genauso ausgeliefert! :cool:

Respekt an LET!

markmcgrain
10.05.2009, 07:58
Hi Markus,

auch von mir viel Erfolg zum bevorstehenden Erstflug!

Ist schon ein g...es Teil !!! :D


Gruß
Wolfram

Danke Dir Wolfram,

sag mal, fliegts Du die ASH mit den Monoblocks?
Wie sicherst Du sonst noch?
Tesafilm? Isolierband über die Fläche wenn aufgesteckt?

Es gibt ja anscheinend auseinandergehende Meinungen zum Thema Monoblocks. Wer hat Erfahrungen, die er hier zum Besten geben möchte?

Grüssle
markus

Wilgafan
10.05.2009, 09:19
Servus

Meine LET Flieger sichere ich nur mit den Monoblocks. Hat bisher sehr gut gehalten ohne Beanstandungen.

Gruß Markus

DG-Fan
10.05.2009, 09:37
Hallo,
ich sichere meine Flächen immer noch mit weißem Tape bei meinen
LET-Modellen ab.Das mach ich auch bei den Ansteckflächen.
Sicher ist sicher und man sieht den Übergang nicht mehr.
Von Nöten ist es sicherlich nicht!

Gruß
Thomas

Sebastian St.
10.05.2009, 09:56
Moin ,

ich verwende die Monoblocks ohne zusätzliche Sicherung selbst an meinem Discus : http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=100083 ohne Probleme ;)

Goggi
10.05.2009, 20:52
Moin Markus,

Du zwingst ja quasi mir auch eine zu bestellen :D :D

Wie steht es um Pfingsten ? Schick mir doch nochmal ne Mail.

Gruß,

Michael

Wolfram Just
10.05.2009, 22:15
Wie sicherst Du sonst noch?

Garnicht mehr! Die Monoblocks reichen dicke! Im Schnellflug hast Du Druck von vorne auf die Flächen, so dass sich die Steckung verkantet, bei Rollen, Loopings u.ä. bringt's die Biegung. Da fliegt nix weg ;)

Gruß
Wolfram

Jens Ising
11.05.2009, 08:40
Normalerweise klebt man den Spalt doch ab, um einen Druckausgleich zu unterbinden, egal wie die Fläche befestigt wird.
Jens

markmcgrain
11.05.2009, 13:43
Danke Euch für die Feedbacks.

Letzte Frage:
Wie justiert man die Monoblocks richtig? Was gibt es zu beachten?

Grüssle
Markus

markmcgrain
15.05.2009, 13:40
So, RC Einbau ist auch abgeschlossen.
So schauts im Innenraum jetzt aus.

Robbe/Futaba R6014
Emcotec MiniRV 6
Emcotec OCP Schutz für Einziehfahrwerk
2 x Kokam 2S 3600mAh für Bordstrom
2 x Rockamp 5S 4500mAh mit max. 99A Dauerstrom
YGE 120HV für den Motor
Picolario Talk
1 Fuzzy auf Quer

Schwerpunkt ist bei 102mm
Abfluggewicht. 16,6 kg

Hmm, dann kanns bald losgehen. :-)
Aber in aaallller Ruhe....

Cheers
Markus

fox_4m
15.05.2009, 21:15
Hallo Markus,

schaut sehr sauber aus, viel Spass beim einfliegen ;)


Mfg Andi

markmcgrain
26.05.2009, 07:51
Für die, die es interessiert, hier noch die Einzelgewichte:

Rumpf : 8950g
mit 10S Lipo, abflugfertig, mit 350g Blei in der Spitze

Fläche links und rechts jeweils : 3250g

Winglets je 100g

Flächenverbinder: 435g

Höhenleitwerk: 225g

Axel: geschätzt 320g bis 350g

Hoffe diese Woche bei gutem Wetter rauszukommen.

Grüsse
Markus

Effe
26.05.2009, 18:45
Hallo Markus
Das wird schon.
Sieht doch alles gut aus !
Hab meine 26e vor 4Wochen eingeflogen und schon einige Starts gemacht.
Schön das HR von Anfang an Durchziehen.
WK leicht setzen.
Kreisel braucht man keinen.
Gerade halten und nach 30mtr ist die Karre frei.
Meine wiegt allerdings fertig nur 13,2kg !
Dann brauchst du halt paar Meter mehr aber das geht schon.
Viel Glück
Effe

markmcgrain
27.05.2009, 09:01
Meine wiegt allerdings fertig nur 13,2kg !


Hi,

jo, denke auch das wird schon.

13,2 kg?
Das wiegt die Maschine ja schon "nackt", oder?

Welche Version fliegts Du denn? Welches KTW?

Grüssle
Markus

Jens Ising
27.05.2009, 12:25
...Welche Version fliegts Du denn? ...

Eine 26 von Fleckstein:) .

cobrareini
27.05.2009, 16:52
Hallo Markus,

alles Gute für den Erstflug.

Meine ASH wartet immer noch auf ein AFT19 :-(
Gut Ding braucht eben Weile ...

Gruß

Reinhard

markmcgrain
02.06.2009, 15:05
Danke Reinhard.

So heute den Axel geholt.
Hier ist er beim ersten Probesitzen. (Indoorschnapsschüsse)

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen (und ich :-))

Grüsse
Markus

markmcgrain
25.06.2009, 12:25
So, heute war es soweit.

Der Erstflug.
Es war schon geil, aber eigentlich völlig unspektakulär.
Hatte ja x-mal alles gecheckt, heute raus auf den Platz, Wind stand fast genau auf der Bahn.
Letzter Reichweitentest, drei Stossgebete und losgings.
Die ASH rollt wunderbar einfach gerade aus an, reagiert angenehm weich auf kleine Korrekturen beim Start.
In 290m Höhe AFT 19 aus, und dann geht alles
so einfach, majestätisch zieht sie Ihre Kreise, nur etwas nachtrimmen und der Spass nimmt kein Ende. Landeeinteilung sehr grosszügig, wunderbar gleitet die ASH zum Endanflug rein, ein bisserl Störklappen und butterweiches aufsetzen und dann.... mein Urschrei !!! :-)

Einfach nur geil.

Herzlichen Dank nochmal an Michael den Helfer und Fotografen vor ort,an Bernhard in der Schweiz, an Andy aus Rosenheim, an Wolfram und an Jochen für die wertvollen Tips.
und natürlich Danke an die Hersteller LET und Schambeck, für diese gelungene Kombination aus Segler und KTW.

Grüssle
Markus

markmcgrain
25.06.2009, 14:40
Und danke an Axel Pfannmüller für den Piloten, der die ASH 26 wirklich schön geflogen ist :)

Daniel Just
25.06.2009, 15:42
Hallo Markus!

Herzlichen Glückwunsch und viele Grüße von der Gerlitzen!

Wolfram und Daniel

Goggi
25.06.2009, 19:08
Hi Markus,

nochmal alles Gute zum Erstflug !

Wir werden das bei Gelegenheit noch einmal alle in Ruhe (Weizen) :D :D :D :D Revue passieren lassen.

Lass uns die Tage mal telefonieren. Vielleicht kriegen wir noch etwas mit einem Tele hin.

Gruß aus Hofheim,

Michael

Effe
25.06.2009, 20:55
Auch von mir Glückwunsch !
Gut gemacht.
Geil Gelle
Gruß Effe

markmcgrain
26.06.2009, 08:25
Danke Euch!

@Wolfram und Daniel : Wie Ihr seht, habe ich Wolframs Start-Stil kopiert :cool:

@Effe: jo - geil!

@Goggi: Danke nochmals für die mentale Begleitung!

Grüssle
Markus

markmcgrain
08.08.2009, 16:30
War heute draussen und habe mal ein paar Bilder machen lassen, aber leider
war bei dem miesen Dunst draussen kaum was möglich.
Aber die Kleine macht echt riesig Laune.

Prädikat:: Wertvoll. (Und bitte erzähl mir keiner die ASH 26 habe keine Kunstflugzulassung und das sei nicht Scale :D )

Grüsse
Markus

Goggi
08.08.2009, 17:09
Hi Markus,

geile Photos,

War ziemlich dunstig heute :cool:

Gruss,

Michael