PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Für Frühaufsteher und Wachgebliebene...



Hanggeier
09.05.2009, 18:16
Moin,
Für alle die am Sonntag,den 10.5.2009,um 5:35Uhr entweder noch wach sind,oder sich Frühmorgens gerne einen Spielfilm ankucken wollen.
Auf RTL2 kommt " Düsenjäger " von 1957
Klassiker unter den Fliegerfilmen,und was für Jetliebhaber und welche die es gerne werden wollen.
Darsteller:
John Wayne,Janet Leigh
Regie:
Josef v. Sternberg

Also Wecker stellen nicht vergessen,oder einfach die Nacht zum Tage machen.
Gruß Sven

Jürgen Heilig
09.05.2009, 18:18
Moin,
...
Also Wecker stellen nicht vergessen,oder einfach die Nacht zum Tage machen.
Gruß Sven

Hallo Sven,

schon mal etwas von Videorecorder oder DVD-Recorder gehört? ;)

:) Jürgen

Hanggeier
09.05.2009, 18:28
Hallo Jürgen,
Videorekorder kann man natürlich auch benutzen....;) .
Da es den Film meines Erachtens noch nicht auf DVD zu kaufen gibt,und wohl keiner so früh am Morgen aufsteht für einen Film.
Ist das logischerweise auch ne gute Möglichkeit zur Archivierung des Filmes für verregnete Wochenenden....oder für sonnstige Gelegenheiten wenn es nix zu Bauen-Reparieren-ect. gibt.
Gruß,gelungene Aufzeichnung und viel Spaß beim kucken
Sven

Siebenflug
09.05.2009, 21:08
Hallo Jürgen,
Videorekorder kann man natürlich auch benutzen....;) .
Da es den Film meines Erachtens noch nicht auf DVD zu kaufen gibt,und wohl keiner so früh am Morgen aufsteht für einen Film.
Ist das logischerweise auch ne gute Möglichkeit zur Archivierung des Filmes für verregnete Wochenenden....oder für sonnstige Gelegenheiten wenn es nix zu Bauen-Reparieren-ect. gibt.
Gruß,gelungene Aufzeichnung und viel Spaß beim kucken
Sven


Was ist kucken ??? ;)

Gast_17687
11.05.2009, 18:54
Was ist kucken ??? ;)


Kucken

Das Wort Kucken ist ein umgangssprachlicher Begriff für die visuelle Wahrnehmung.
[Bearbeiten]
Abgrenzung

Mit kucken wird eine besonders aufmerksame, konzentrierte Form des Sehens beschrieben. Im Gegensatz dazu steht das Wort gucken für einen besonders dümmlichen, verpennten Blick. Aufgrund ihres typischen Scharfblicks verwenden die Norddeutschen zumeist die Form kucken, während gucken (oder auch guggen) insbesondere von Schnarchnasen in Baden-Württemberg und Sachsen benutzt wird sowie fester Bestandteil des türkdeutschen Idioms ist.



Jetzt besser, Gruß Sven;)

Le concombre masqué
11.05.2009, 22:09
Kucken

Das Wort Kucken ist ein umgangssprachlicher Begriff für die visuelle Wahrnehmung.
[Bearbeiten]
Abgrenzung

Mit kucken wird eine besonders aufmerksame, konzentrierte Form des Sehens beschrieben. Im Gegensatz dazu steht das Wort gucken für einen besonders dümmlichen, verpennten Blick. Aufgrund ihres typischen Scharfblicks verwenden die Norddeutschen zumeist die Form kucken, während gucken (oder auch guggen) insbesondere von Schnarchnasen in Baden-Württemberg und Sachsen benutzt wird sowie fester Bestandteil des türkdeutschen Idioms ist.



Jetzt besser, Gruß Sven;)


Quelle (http://http://de.uncyclopedia.org/wiki/Kucken)

Gast_17687
12.05.2009, 08:51
schon klar ;) :D Beiträge: 13.546:eek: