PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Venturi Insert (Ansaugtrichter) Wozu?



Stephan73
17.03.2004, 10:24
Hallo,

ich habe einen Verbrenner mit Enya 21x Motor (3,5 ccm). dafür habe ich mir jetzt einen Schiebevergaser geleistet, dem ein verkleinerter Ansaugstutzen beiliegt. Dieser kleine Trichter kann optional in den normalen Ansaugstutzen gesteckt werden.

Die Packungsbeilage ist leider nicht sehr ausführlich:

----------------
VENTURI INSERT
for Enya slide carburetor

This venturi is very effective for buggy car.

Insert it between the carburetor and air-cleaner.
----------------

Auf diversen sites zum Thema PKW-Vergaser wir das Thema Venturi-Effekt diskutiert mit all der Problematik, dass ein verkleinerter Lufteinlass einen schnelleren Luftstrom und Unterdruck erzeugt, aber dass auch ein größerer Strömungswiderstand erzeugt wird und so unter Volllast eventuell nicht mehr genug Luft in den Vergaser kommen kann und die Leistung reduziert wird.

Meine Frage ist nun: Warum brauch ich für mein RC-Car diesen Trichter? Und warum ist er besonders effektiv für "buggy cars"?

Zur allgemeinen Leistungsreduzierung wie bei einem Drosselstück für ein (echtes) Motorrad???

Bei bestimmten Wetter/Temperaturbedingungen?

Um im unteren Drehzahlbereich mehr Leistung zu bekommen?

Lebt der Motor länger?

....?

Keine Ahnung!

Hoffe Ihr wisst mehr.

Vielen Dank für jede Hilfe!
Stephan

[ 17. März 2004, 10:27: Beitrag editiert von: Stephan73 ]

mec
17.03.2004, 10:40
wahrscheinlich wirst du damit im unteren Drehzahlbereich mehr Leistung bekommen (auf kosten der leistung im oberen drehzahlbereich).

mec