PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paritech Bussard



tomtom
21.05.2009, 19:46
Servus,
bin auf der Suche nach einem großen Zwecksegler.
Elektrisch soll er sein und vom Flugstiel in die F3B Richtung gehen.

Habe die ganze Zeit auf einen Shark XL geschaut und heute beim stöbern ist mir der Bussard von Paritech ins Auge gesprungen.

Ist das was, was meinen Ansprüchen gerecht wird, oder ist der Bussard eher thermiklastig?
Wie sind die Kunstflugeigendschaften und die Stabilität, wenn man Ihn mal ordentlich laufen läßt?

Oder bin ich mit dem Shark XL besser bedient?

Gruß
Thoms

Jens Ising
22.05.2009, 09:56
Den Bussard findest Du auch bei Stefan Eder ( Aer-O-Tec (http://www.aer-o-tec.de) ). Die haben auch noch andere schöne elektrifizierte Sachen. Interessant wäre z.B. die neue Ikura oder der Orca 4X ( Startseite runterscrollen bei Neuheiten 2009 ). Der Shark ist natürlich auch toll!

Jens

f3d
22.05.2009, 11:16
Hallo tomtom,

der Vergleich Shark XL mit dem Bussard usw. hinkt.

Der Shark XL ist wie ein großes F3B Modell und sehr dynamisch.

Einfach eine Klasse für sich und nicht zu vergleichen mit den " Schleichern".

Vergleichbar wäre die FS 5000 !

MFG Michael