PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Styro rumpf bauen???



nase481
01.06.2009, 22:25
Hallo Zusammen

Ich hab mal ne Frage.
Wie kann man sich eine Rumpf aus Styropoor oder ähnliches nachbauen.

Der hintergrund ist ich hab eine Puma von Robbe in meinem Hobbyraum rumfliegen und irgendwann dachte ich mir, ich könnte die ja mal in Leichtbau für Elektroantrieb nachbauen.

Danke euch schonmal für eure Tipps.
Gruß Nobert.

Sick Duck
03.06.2009, 08:14
Im Prinzip wie eine Styro-Fläche:
Links und rechts an den Styroblock eine Schablone dran und dann mit dem heissen Draht entlangschneiden.
Reicht Dir das soweit oder brauchst Du's genauer?

Gruß,
Stephan

nase481
04.06.2009, 20:52
Hi
Ja ich hatte gedacht das man die auch vieleicht irgendwie "Gießen" kann oder sowas.
Irgendwie in eine Negativ form bringen.
Ich würde das ja auch gerne versuchen aus GFK zu machen aber ich hab keine Ahnung wie man die beiden Rumpfhälften später zusammen bringen kann.
Aber trotzdem danke für deinen Beitrag.

twin
04.06.2009, 22:28
Hallo Norbert,
wie wärs mit Depron? Die gleiche Bauweise wie der Holzrumpf; Seitenwände aus 6 mm Depron und Spanten aus Sperrholz (für den Motor) und Balsa oder auch Depron. Für Ober- und Unterseite könnte evtl. auch 3 mm Depron reichen- probiers aus. Wenn dir der fertige Rumpf zu instabil ist, kannst du immer noch mit einem Überzug aus Glasgewebe nachbessern.
"Gießen" kann man Styropor nicht; dazu werden kleine Polystyrolkügelchen in einer Form unter Hitze aufgeschäumt und zusammengebacken. Für den Hausgebrauch bleibt da nur der heiße Draht.

Grüßle
Thomas

Gast_4749
04.06.2009, 23:42
kennst du den Foren bereich ?
schau dir da die bauberichte an !

http://www.rc-network.de/forum/forumdisplay.php?f=78

nase481
05.06.2009, 22:35
Ja super
Das war genau das was mir weitergeholfen hat, auf die Ideen währe ich nie gekommen. Danke für eure Hilfe.