PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Jamara" Airboot



gunimo
01.05.2003, 14:08
Hallo,

eine Frage an die sachkundige Gemeinde: Kennt jemand das o.g. Propeller-Boot, und/oder hat eigene Erfahrungen damit? Eignet sich das Boot als Anfängermodell? Wie sieht es mit der Reichweite aus?

Auf www.jamara.de (http://www.jamara.de) finden sich die technischen Daten dazu.

Vielen Dank.

Gruß

gunimo

Andreas Schneider
02.05.2003, 09:17
Hi
Direkt das Airboat von Jamara kenne ich nicht.
Vom Bauaufwand, der gleich Null, würde ich es aber doch als anfängertauglich einstufen.
Luftschrauben Boote haben die Eigenschaft zu driften sofern sie kein Ruder im Wasser haben, was den Sinn eines Aiboats aber auch stören würde.
Die Reichweite hängt davon ab wie die RC Komponenten verbaut sind und der Motor entstört ist.

gunimo
02.05.2003, 18:28
Hallo Andreas,

danke für die rasche Antwort. Gibt es denn nach Deiner Erfahrung noch weitere, besonders für Anfänger empfehlenswerte Komplettsätze. Das Selberbauen ist ja nicht so mein Interesse. :D

Vielleicht kannst Du da mal ein paar Empfehlungen zu Modellen aussprechen. Aber bitte keine Fachausdrücke verwenden ;) , ich kenne mich mit RC-Modellen überhaupt nicht aus, und möchte halt etwas Hilfe beim Einstieg bekommen.

Bis meine "Schuco Ambassador" fertig umgebaut ist, kann es noch eine Zeit lang dauern, ich suche daher noch nach einem weiteren günstigen Boot.

Vielen Dank für die Hilfe.

Gruß

Andreas

P.S. Schöne Fotos auf Deiner HP!

Gerhard
04.05.2003, 11:38
>>
eine Modellempfehlung für einen Anfänger parat
<<

zum Thema "Luftschraubenboot" leider NEIN.

Ansonsten:

GRAUPNER Cobra

Gerhard

gunimo
04.05.2003, 12:57
...na hat denn niemand der "alten Hasen" eine Modellempfehlung für einen Anfänger parat?? Das würde mich aber wirklich wundern... :D

gunimo
05.05.2003, 09:56
Original erstellt von Gerhard:
>>
eine Modellempfehlung für einen Anfänger parat
<<

zum Thema "Luftschraubenboot" leider NEIN.

Ansonsten:

GRAUPNER Cobra

GerhardDanke Gerhard, ich schaue mir das Boot mal an. Ich bin nicht unbedingt auf ein Luftschraubenboot festgelegt.

Gruß

Andreas

Andreas Schneider
05.05.2003, 11:17
Hi
Wenn´s nicht unbedingt ein Luftschraubenboot sein soll, wird die Auswahl schon wesentlich größer.

Das Selberbauen ist ja nicht so mein Interesse. Dabei schrupft sie allerdings wieder.
Meistens sind das Rennsemmeln, die Angebote von Cen Racing die von Krick und Simprop vertrieben werden gefallen mit persönlich noch am besten von den RTR Modellen.

gunimo
17.05.2003, 11:58
....so, nun habe ich mich mal ein wenig umgesehen und dann ist meine Kaufentscheidung für das "Fighter 550" von "Carson-Modellsport" gefallen. Der Zusammenbau war (selbst für mich :D :rolleyes: ) "überschaubar", obwohl noch nicht ganz abgeschlossen...

Hoffentlich habe ich mich mit dem Teil nach hiesiger Expertenmeinung nicht in die Nesseln gesetzt?? ;)

Gruß

gunimo