PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wave chopper



Reinhart Thalheim
29.04.2002, 22:50
Hallo Andreas,

nun meine versprochenen Frage.

Stell Dir vor, meine dem Modellbau eher distanziert sehende an der Seite befindliche Dame äußerte mal so beiläufig, daß sie so ein Wassermotorrad doch ganz niedlich fände! Demnächst gibt es noch einen beachtlichen Anlaß und ich habe mich etwas kundig gemacht.

1. Sea Jet von robbe: hm, zwei Schrauben, Getriebe, noch etliches Zubehör, aber selbstaufrichtend

2. Jet Ski von Kehrer: doch etwas heftig für den hoffentlichen Anfang

3. Wave Chopper von Kyosho: fertig, komplett, Jet und positiver Bericht in Modellwerft 2/02. (Habe aber auch noch nie einen negativen Testbericht gelesen ;) ).

Ich bin für den Wave Chopper zumal das komplette Angebot finanziell doch attraktiv ist.

Deine Meinung?

Gruß Reinhart

Helmut Franz
29.04.2002, 23:08
Hi Reinhart,
ich bin zwar nicht der Käpt`n, :D
aber was hälst Du hiervon:
http://www.cenracing.com/boats/wave/wave1.jpg
Gruß
Helmut

Reinhart Thalheim
30.04.2002, 01:00
Helmut,

natürlich freue ich mich über jede Meinung, war für den Käpt'n die Einlösung eines Versprechens, wenn er den Mod macht. :)

Ja, sieht gut aus, was ist es denn für einer? Antrieb? Muß noch dazu sagen, das ich in diesem Fall nicht bauen will, sondern aus Zeitgründen (sitze zuviel vor dem Computer) eher Schnellbaukasten bevorzuge.

Gruß Reinhart

Andreas Schneider
30.04.2002, 07:27
Moin
Wenn ich mich nicht täusche ist das eine Neuheit von Simprop, hab´ich in Do auch schon begrabscht ;) , Simprop importiert die Dinger aus USA.
Hier kannst du dir u.a. ein Video von dem Jet ansehen:
Cen Racing (http://www.cenracing.com)
Das ist ein "Anlagereinundloslegen" Baukasten, ahnlich wie der Wave Chopper, nur ´n büschen teurer.
Ich würde dir zu Kehrers Sea Jet raten, den bekommst du auch schon mit eingebautem Jet, dann brauchst du dir nicht selbst die Finger zu brechen :D , ist sehr eng die Öffnung.
Bei 10 bis 16 Zellen hast du´s dann von "gemütlich" bis "geht wie Schmidts Katze".
Ich neige zu der 16 Zellen Variante :D .

Helmut Franz
07.05.2002, 12:35
Hi Reinhart,
das Gerät von Simpop/CEN gibt es in 3 Versionen.
550er Motor/ 6-7 Zellen
750er Motor 12-14 Zellen
und mit Verbrenner.

Die E.-Varianten kosten von ca. 100-130 €.

Gruß
Helmut

Reinhart Thalheim
13.05.2002, 21:41
Danke, für Eure Hilfe, bin doch Kyosho-Fan! Werde also mal bestellen.

(Eben erst vom Segelurlaub zurück, ist etwas sehr Schönes!)

Gruß Reinhart