PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bauplan für Rennboot aus den 50igern



calendula
13.07.2004, 12:04
Hallo
hat jemand eine ahnung wo man für sowas Baupläne bekommt?
Vielen Dank
Christoph

Hermann-Josef
13.07.2004, 13:22
ja beim VTH

calendula
14.07.2004, 07:51
Hallo
ich meinte eigentlich die rennboote mit der runden nase.
da gibts wohl nichts?

gruss christoph

Gerhard
14.07.2004, 09:44
er meint so was

http://www.hydromarine.de/Photos/ClassII10.jpg

nennt sich Roundnose - vielleicht findest du da was.

Gerhard

[ 14. Juli 2004, 09:47: Beitrag editiert von: Gerhard ]

RSO
14.07.2004, 16:45
Hallo,

tolles Boot Gerhard
hast Du davon einen Plan?

in den 60zigern habe ich mal ein Rennboot
von Willi Senf gebaut. Hat da vieleicht jemand
noch Pläne?

Gruss, Raimund

calendula
14.07.2004, 17:04
Falls jemand einen Bauplan hätte bin ich interessiert.

Danke Christoph

Dix
15.07.2004, 12:04
Es gab ein Boot namens "Hobby III" war komplett tropfenförmig, hatte auf der Unterseite eine Stufe und hinten eine große Seitenleitwerksfinne.

War glaubich Graupner so um ´57...

Erik Toncar
20.07.2004, 11:11
zu den sogenannten Roundnose Hydros gibts ohne Ende Baupläne.
Ich habe selbst mal eine Hawaii Kai III mit ca 80cm Länge konstuiert und in GFK gefertigt.
Wenn ich mich recht erinnere wurde ein Tscheche mit dem Boot mal 2ter oder 3ter bei der EM.

so sieht ne Hawaii Kai aus, ist zwar nicht meine, sieht aber genauso aus
http://www.fastelectrics.com/images/HawaiiKai.JPG

andilino
21.07.2004, 22:12
hallo, ich habe (glaube ich) was du suchst..
das ding ist ca.80 cm lang, hier der momentane bauzustand

andilino
21.07.2004, 22:22
da ist´s
http://www.rc-network.de/upload/1090441318.jpg

calendula
28.07.2004, 12:26
hallo
aus was für material ist das boot und wäre es verkäuflich?
gruss christoph

Heiko Danz
28.07.2004, 18:06
Schau mal bei www.hopf-modelltechnik.de (http://www.hopf-modelltechnik.de) ob er die Miss Viva noch im Programm hat.
Anonsten kannst Du bei mir auch so was hier bekommen.http://www.rc-raceboats.de/wbb2/attachment.php?attachmentid=4025&sid=e48a0b48083a039aa789230be550bf84

Heiko

Erik Toncar
29.07.2004, 09:14
Die Miss VIVA kannste ruhig nehmen, die läuft super, war aber ursprünglich nur für 7-8 Zellen gedacht, damit sie klasse.
Die Miss VIVA ist bis auf eine minimale Änderung am Deckel absolut identisch mit einer Hawaii Kai die ich gebaut habe und von der ein Freund von mir eine Form gebaut wurde. *frechgrins*

andilino
29.07.2004, 12:37
sorry, ich war lang nicht mehr hier...
xxx xxxx xxx xxx xxxx xxxxxxxx, da sind alle spanten usw.drauf. ich habe es jetzt mit balsa beplankt, später kommt noch mahagonie drauf...

*****************************************************
Bitte keine Kopierangebote veröffentlichen. Urheberrecht.

PS: Deine Tastatur ist kaputt! ;)
*****************************************************

[ 06. August 2004, 20:54: Beitrag editiert von: Andreas Schneider ]

Bernd
06.08.2004, 16:35
...von Robbe gab es sowas mal unter dem Namen 'Proppy'.

Jürgen
07.08.2004, 19:44
Meine Miss Viva trägt auch 14 Zellen :cool:
http://www.j-kalt.de/kleine_Schiffe/Miss_Hanna/miss_hanna.html
Bei Hopf ist die zur Zeit m.W. nicht erhältlich.
Ggf könnte man es noch bei Ernesto Zarvarsky www.mhz-engines.com (http://www.mhz-engines.com) versuchen. Der vertreibt die Viva als Miss Timex.
http://www.j-kalt.de/kleine_Schiffe/Miss_Hanna/viva4.jpg

Gruss Jürgen