PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Modelle 3D/F3A mit 120-130cm Spanweite haben Rückspantmontage?



Gast_56
06.06.2009, 10:17
Moin auch!
Siehe Betreff.
Welche der vielen Modelle bieten noch die Möglichkeit der Motor-Rückspantmontage? Teilweise finde ich unterschiedliche Fotos/Angaben.

Sebart-Modelle?
Hyperion?
Fliton?
Extreme Flight?
...

Danke
Heiko

Gerhard_Hanssmann
06.06.2009, 10:48
Die PA Modelle Katana MD und Extra 260. In deren Motordom läuft der Motor auch sehr ruhig.

Die Vorspantmontage ergibt für die Lager des Motors hohe Kräfte. Besser ist die Montage des Motors hinter dem Motorspant.
Dies kann man durch Demontage des Motordoms und anschließende Cowlingmontage des Motors erreichen. So läut de Motor oft wesentlich ruhiger.

Gast_56
06.06.2009, 10:57
Die PA Modelle Katana MD und Extra 260. In deren Motordom läuft der Motor auch sehr ruhig.
Danke, Gerhard!


Besser ist die Montage des Motors hinter dem Motorspant.
Dies kann man durch Demontage des Motordoms und anschließende Cowlingmontage des Motors erreichen.
Ich hab's nicht so mit dem GFK-Harz-Gepansche. Wie stellst Du i.d.R. den Seitenzug/Motorsturz bei Cowlingmontage ein? Einfach durch Unterlegscheiben?

Mal ein verwirrendes Beispiel:
Velox bei Braeckman (http://www.braeckman.de/arf_velox_1200_2.htm)

Velox bei RC-Network (http://www.rc-network.de/forum/showpost.php?p=586868&postcount=52)

Was ist nun richtig?

Gruß
Heiko

Gerhard_Hanssmann
06.06.2009, 11:24
Bei dem von mir gebauten Modell war Vorspantmontage vorgesehen.
Mittlerweile ist dieser Motor in der Cowling befestigt.

Gerhard_Hanssmann
06.06.2009, 11:31
Meine Empfehlung für ein Modell in dieser Größe: Helios 25 e.
Geht F3A-mäßig ausgezeichnet und ist auch 3D fähig. Fliegt sehr exakt.
Das Modell fliegt auch bei kräftigem Wind noch gut.

Leider mit Vorspantmontage und das hört man z.B beim Messerflugdrudeln. Ich habs deshalb umgebaut. Nun ist es viel besser.

Die Spinneranformung der Cowling berücksichtigt oft den Seitenzug. Spant einharzen, verstärken, pi mal Auge und fertig.

Gast_56
06.06.2009, 11:36
Spant einharzen, verstärken, pi mal Auge und fertig.
Cool :D
Sollte kein Problem sein :D

Gruß
Heiko