PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Segelyacht COLLIE II



Svenne
21.09.2004, 23:46
Hallo und immer gut Wind in den Segeln !

Ich bin ein absoluter Neuling auf dem Gebiet des RC- Modellbau und wäre auch nie in die Verlegenheit gekommen, mich mit diesem Hobby je zu befassen, wenn da nicht ein guter Bekannter von mir wäre.
Von ihm habe ich vor kurzer Zeit eine Segelyacht der Marke Collie II von Graupner bekommen.
Es ist ein Schnellbau- Kasten, der für den Einbau einer Ruderanlage mit RC- Steuerung vorgesehen ist.
Ich habe nun schon fleißig daran gebastelt und gepinselt, komme jedoch nicht weiter, da mir ein paar wichtige Teile fehlen.
Diese Teile müssen für das Modell extra bestellt werden, laut Bauanleitung ist das der Zubehör- Teilesatz Nr.583 von Graupner.
Diesen Satz hat Graupner bereits ebenso wenig in seinem Sortiment, wie das Modell selber.
Meine Frage an Euch ist nun, Wo bekomme ich noch diesen besagten Satz mit der Best. 583 her ???

Wer kann mir da helfen? :confused:

Hermann-Josef
22.09.2004, 09:44
Hallo Svenne

herzlich willkommen bei den RC-Modellbauern. Mit deinem problem koenntes du dich ja mal direckt an Graupner wenden, vieleicht haben sie ja noch einen Satz. Du kannst diese Frage auch mal bei den Minisailern mini-sail e.v (http://www.minisail-ev.de/) im Forum stellen.

[ 22. September 2004, 09:46: Beitrag editiert von: Hermann-Josef ]

Andreas Schneider
22.09.2004, 15:04
Oder hier. (http://www.schiffsmodell.net/forum/viewtopic.php?t=4687&postdays=0&postorder=asc&start=0)
Es fing alles damit an das ein Kollege eine Collie, die erste, restaurieren wollte die er in erbärmlichen Zustand bekommen hat.
Der nächste hatte noch einen Rumpf und sonst gar nichts.
Dieses gemeinsame Onlinebauen hatte dann zur folge das sich noch zwei andere Modellbauer einklinkten, einer hat die Trümmer beim kleinen e abgegriffen, der andere hatte auch noch einen Bausatz.
Wenn du den Mammutthread durchhast wirst du aller warscheinlichkeit nach diese Teile nicht brauchen.

[ 22. September 2004, 15:07: Beitrag editiert von: Andreas Schneider ]